Top International Fashion News der Woche

Heidi Klum und Tim Gunn machen den Schnitt



Diese Woche feiert Jacquemus sein zehnjähriges Bestehen und Converse veröffentlicht eine nachhaltige Version von Chuck Taylors. Finden Sie diese Geschichten und mehr, während wir die besten internationalen Modenachrichten der Woche aufdecken.

Kim Kardashian veröffentlicht eine Bodyshaping-Linie

Kim Kardashian bringt ihre Shapewear-Linie mit dem Namen Kimono Solutionwear auf den Markt. Das Sortiment umfasst eine Vielzahl von Schnitten und Längen, wobei ein Design speziell für Kleider mit Schlitz geeignet ist. Das Produkt wurde für verschiedene Körperformen entwickelt, ist in den Größen XXS bis 4XL erhältlich und in neun Nude-Tönen erhältlich. 'Kimono ist meine Einstellung zu Shapewear und Lösungen für Frauen, die arbeiten', sagte Kardashian in einem Instagram-Beitrag. 'Ich habe meine Shapewear immer zerschnitten, um meine eigenen Styles zu kreieren, und es gab auch so viele Male, dass ich keine Shapewear-Farbe finden konnte, die mit meinem Hautton harmonierte. Deshalb brauchten wir eine Lösung für all dies.'





Wie bei vielen Markennamen von Kardashian ist diese Solutionwear ein Synonym für ihren Namen, wie Kimojis und KKW Beauty. Die Linie ist aufgrund des Namens bereits mit einem Spiel konfrontiert. Kimonos sind ein zeremonielles Kleidungsstück in der japanischen Kultur und haben einige Leute im Internet verärgert, die glauben, dass sie den Begriff missbraucht. In einer Erklärung sagte Kardashian, der Name sei 'eine Anspielung auf die Schönheit und das Detail, das in ein Kleidungsstück einfließt' und werde es nicht ändern.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Endlich kann ich euch dieses Projekt mitteilen, das ich im letzten Jahr entwickelt habe. Ich bin seit 15 Jahren begeistert davon. Kimono ist meine Einstellung zu Shapewear und Lösungen für Frauen, die tatsächlich arbeiten. Ich habe meine Shapewear immer zerschnitten, um meine eigenen Styles zu kreieren, und es gab auch so viele Male, dass ich keine Shapeware-Farbe finden konnte, die mit meinem Hautton harmonierte, sodass wir für all dies eine Lösung brauchten. Das dritte Bild ist die kurze Lösung. Ich habe diesen Stil für all die Zeiten entwickelt, in denen ich ein Kleid oder einen Rock mit Schlitz tragen wollte und trotzdem die Unterstützung brauchte. Einführung von Kimono Solutionwear für jeden Körper. In Kürze in den Größen XXS - 4XL in 9 Farben erhältlich. Ich kann es kaum erwarten, dass du diesen Stoff fühlst! #KimonoBody @kimono Fotos von Vanessa Beecroft

Ein Beitrag von geteilt Kim Kardashian West (@kimkardashian) am 25. Juni 2019 um 6:00 Uhr PDT

Heidi Klum und Tim Gunn erstellen eine neue TV-Show

Heidi Klum und Tim Gunn haben begonnen, ihre neueste TV-Show zu drehen. Den Schnitt machen. Die erste Folge wurde in Paris gedreht, als sie nach der „nächsten globalen Modeikone“ suchten. Die Serie bringt 12 Modeunternehmer zusammen, die um die nächste große Sache in der Mode kämpfen.



Zu den Gastrichtern zählen unter anderem Naomi Campbell, Nicole Richie und Carine Roitfeld. 'Ich versuche wirklich, die Kunst des Modedesigns und den Handelsteil davon zu überspannen. Wenn Sie online sind und Ihre Lieblingssendung sehen, die hoffentlich unsere sein wird, haben Sie zum ersten Mal den Commerce-Aspekt “, sagte Klum. Den Schnitt machen ist exklusiv für Amazon Prime und wird 2020 veröffentlicht.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Heidi Klum und Tim Gunn arbeiten an einer neuen Modewettbewerbserie. ⁣ ⁣ Der frühere Moderator und Mentor von „Project Runway“ traf am Dienstagabend in Paris ein, um ihre neue Modewettbewerbserie „Making the Cut“ zu drehen, die Anfang nächsten Jahres auf Amazon Prime Video ausgestrahlt wird, und sie denken groß: The Die erste Runway Challenge fand nach Einbruch der Dunkelheit auf einer Open-Air-Bühne vor dem Eiffelturm statt. ⁣ ⁣ Zu den beiden, die auch ausführende Produzenten der Show sind, gesellten sich Model Naomi Campbell, Designer Joseph Altuzarra, Modeschöpferin Carine Roitfeld und Nicole Richie, Schauspielerin und Kreativdirektorin von House of Harlow 1960, trat in der Folge als Richterin und Gastrichterin auf. ⁣ Tippen Sie auf den Link in Bio, um weitere Informationen zu erhalten. ⁣ Bericht: @jdiderich ⁣ .⁣ .⁣ .⁣ .⁣ ⁣ # wwdfashion⁣ # heidiklum⁣ # timgunn⁣ #makingthecut

Ein Beitrag von geteilt WWD (@wwd) am 27. Juni 2019 um 7:00 Uhr PDT

Jacquemus feiert 10-jähriges Jubiläum

Jacquemus veranstaltete eine exklusive Runway-Show in Valensole, Frankreich, um sein zehnjähriges Bestehen zu feiern. Die Landebahn fand entlang der Lavendelfelder mit einem 500 m langen Laufsteg in pinkfarbener Farbe statt. „Ich wollte einen Ort, der wie eine Postkarte aussieht - sogar fast zu sehr wie eine Postkarte. Es war mir wichtig, dieses Klischee in etwas Künstlerisches zu verwandeln, wobei diese rosa Linie wie eine Installation zeitgenössischer Kunst von Christo oder ein Gemälde von David Hockney durch die Mitte verläuft “, sagte der Designer. Inspiriert von Christo, Jeanne-Claude und David Hackney präsentierte die Show zum ersten Mal gemeinsam die Männer- und Frauenshow

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

FÜR SIE… MAMAN UND VIELEN DANK AN MEIN TEAM… FÜR IMMER.

Ein Beitrag von geteilt JACQUEMUS (@jacquemus) am 25. Juni 2019 um 01:36 Uhr PDT

Converse Release Eine nachhaltige Version seines legendären Schuhs

Converse veröffentlicht eine nachhaltige Kopie seiner Chuck Taylor Sneakers. Hergestellt aus recycelten Kunststoffen, Denim und Baumwolle, Converse Renew, ahmt den Bogen und die Ferse des klassischen Schuhs nach, während er aus 100% recycelten Plastikflaschen besteht. Die verwendeten Materialien sehen aus und fühlen sich an wie herkömmliche Chucks, sind aber viel umweltfreundlicher. Das Erneuern Die Kollektion wird am 5. Juli zum Kauf angeboten.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

In Kürze #ConverseRenew, eine kontinuierliche Verpflichtung, unsere Produkte auf innovativere und nachhaltigere Weise zu entwickeln, beginnend mit dem legendären Obermaterial unseres Chuck Taylor. Es gibt immer eine Möglichkeit, das, was wir tun, zu erneuern.

Ein Beitrag von geteilt Umgekehrt (@converse) am 26. Juni 2019 um 7:34 Uhr PDT

Naomi Campbell erhält den BFC Style Award

Naomi Campbell wird vom British Fashion Council mit dem Style Icon Award ausgezeichnet. Frau Campbell wird für ihre Beiträge zu Mode, philanthropischer Arbeit und „Bemühungen um eine vielfältigere und gleichberechtigte Zukunft, insbesondere in Afrika“, anerkannt. Das Supermodel wurde bei den CFDA Awards mit dem Fashion Icon Award ausgezeichnet.

'Dies ist eine sehr emotionale Auszeichnung für mich, obwohl ich so viel meines Lebens in verschiedenen Teilen der Welt verbringe, denke ich, dass die Leute manchmal vergessen, dass ich aus Brixton komme: Ich bin ein Mädchen aus Südlondon.' Sagte Campbell. Die Zeremonie findet am 2. Dezember in der Royal Albert Hall statt.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Naomi Campbell wird vom British Fashion Council mit dem Fashion Icon Award ausgezeichnet. ⁣ ⁣ Campbell wird die Auszeichnung bei den Fashion Awards 2019 am 2. Dezember in der Royal Albert Hall erhalten. Die BFC sagte, sie werde für ihren Beitrag zur Modebranche, ihre Karriere als Supermodel, ihre philanthropische Arbeit und ihre Bemühungen um eine vielfältigere und gleichberechtigte Zukunft, insbesondere in Afrika, anerkannt. ⁣ ⁣ Der Fashion Icon Award würdigt herausragende Beiträge zu die Modebranche. Letztes Jahr nahm Campbell den Fashion Icon Award bei den CFDA Fashion Awards entgegen. ⁣ ⁣ Tippen Sie auf den Link in Bio, um weitere Informationen zu erhalten. ⁣ ⁣ Bericht: Samantha Conti & Fiona Ma ⁣ .⁣ .⁣ .⁣ .⁣ # wwdfashion⁣ # naomicampbell⁣ #britishfashioncouncil

Ein Beitrag von geteilt WWD (@wwd) am 24. Juni 2019 um 12:09 Uhr PDT