Top International Fashion News der Woche

Kookai

Foto von Robert Anthony



Diese Woche startete Chanel einen Podcast mit Apple Music, Virgil Abloh wurde zum künstlerischen Leiter der Herrenmode von Louis Vuitton ernannt und Victorias Secret Agnel Kelly Gale war das Gesicht von KOOKAs Winter 18-Landebahn. Finden Sie diese Geschichten und mehr, während wir die wichtigsten internationalen Modenachrichten dieser Woche enthüllen.

Chanel startet einen Podcast mit Apple Music

Liebhaber von Mode und Podcasts, wir machen gleich Ihre Woche, denn Chanel hat eine Podcast-Serie mit Apple Music gestartet. Amanda Harlech, britische Kreativberaterin und enge Freundin von Karl Lagerfeld, moderiert die Serie mit dem Titel 3.55 Handbag Stories. Im Verlauf der Serie wird Harlech mit zehn einflussreichen Frauen in der Modebranche sprechen. Bisher wissen wir, dass zu den Gästen die Autorin Anne Berest und die Models Soo Joo und Stella Tennant gehören. Oh, und haben wir schon erwähnt, dass der Podcast während der Modewoche auch in Coco Chanels Apartment stattfindet?





Wir verbrachten eine ganz besondere Stunde in der Rue Cambon 31, wo das inspirierende @amandaharlech über die Geheimnisse von Gabrielle Chanels Wohnung und die Geheimnisse in unseren Handtaschen sprach. Hören Sie sich Appel Podcasts an - ab dem 26. März #ChanelHandBagStories

Ein Beitrag von @ anneberest am 28. März 2018 um 8:58 Uhr PDT




Virgil Abloh wird zum künstlerischen Leiter der Herrenmode von Louis Vuitton ernannt

Virgil Abloh macht sich als rechte Hand von Kanye West einen Namen und ist jetzt der neue künstlerische Leiter der Herrenmode bei Louis Vuitton. Obwohl Abloh keine formelle Ausbildung in Mode hat, hat er einige sehr beeindruckende Modeleistungen erzielt. Er hatte eng mit Kanye West zusammengearbeitet, bevor er sein eigenes äußerst erfolgreiches Label namens Off-White gründete. Ablohs Ernennung folgt auf Louis Vuittons Zusammenarbeit mit Supreme im letzten Jahr und bestätigt, dass Streetwear heute ein großer High-Fashion-Player ist. Die Mischung aus Streetwear und High-End-Look ist etwas, das Abloh mit seinem Label Off-White entwickelt hat. Off-White verspricht, weiterhin mit seinem eigenen Label zusammenzuarbeiten und hat bereits mit Jimmy Choo, Nike und bald auch Ikea zusammengearbeitet. Ablohs neue Position zeigt sicherlich, dass in diesem neuen Ohr der Mode aufregende Zeiten bevorstehen.

@VirgilAbloh tritt #LouisVuitton bei. Louis Vuitton freut sich, Virgil Abloh als neuen künstlerischen Leiter der Männer begrüßen zu dürfen. Seine erste Show findet im Juni während der Men’s Fashion Week in Paris statt.



Ein Beitrag von geteilt Louis Vuitton Beamter (@louisvuitton) am 25. März 2018 um 23:00 Uhr PDT


ASOS zeigt nun seine Bereiche für verschiedene Körpertypen an

ASOS ermöglicht es Kunden nun, das gleiche Outfit für eine Reihe von Körpertypen zu sehen. Augmented Reality wird verwendet, um zu demonstrieren, wie Kleidung auf verschiedenen Rahmen aussehen wird. Die neue Technologie ist derzeit nur für Damenbekleidung auf der britischen Website verfügbar. Es war äußerst erfolgreich, als Käufer die neue Funktion lobten und forderten, dass Herrenbekleidung die gleiche Behandlung erhält. ASOS plant, die Funktion weltweit online und über ihre App zu erweitern. Dies ist ein großer Fortschritt für den Einzelhändler. Asos sind keine Fremden, die Lob für ihre vielfältige und positive Körperhaltung erhalten. Letztes Jahr hat ASOS positive Wellen geschlagen, indem es sich geweigert hat, Dehnungsstreifen an Modellen zu retuschieren. Seit geraumer Zeit führen sie auch spezielle Kurven-, Groß- und Mutterschaftslinien.

Das Denim-Top Ihrer Träume über ASOS DESIGN? @asos_sophia? 1181344 #asos #asseenonme

Ein Beitrag von geteilt ASOS (@asos) am 13. März 2018 um 15:12 Uhr PDT

Kering, H & M und mehr verpflichten sich zu neuen nachhaltigen Praktiken

Global Fashion Agenda veröffentlicht seine erste CEO-Agenda und arbeitet mit Kering (Gucci, YSL, Puma, Balenciaga), H & M, Target und anderen zusammen. Die Initiative beschreibt sieben der strengsten Nachhaltigkeitspraktiken, an die sich Modemarken im Jahr 2018 halten müssen. Die CEO-Agenda bietet Führungskräften klare Leitlinien für die Ausrichtung ihrer Nachhaltigkeitsanstrengungen. Dies ist das erste Mal, dass sich so große Akteure der Modebranche für die gemeinnützige Organisation engagieren. Die Richtlinien umfassen einen sichereren Umgang mit Wasser, Chemikalien und Energie sowie die Schaffung eines respektvollen und sicheren Arbeitsumfelds. Weitere Prioritäten sind bessere Löhne, die Verringerung der negativen Auswirkungen bestehender Fasern und die Entwicklung nachhaltigerer Fasern.

Geben Sie eine umweltfreundliche Stilaussage in bewusstem Denim, Tencel-Oberteilen und niedlichen Accessoires ab. Wischen Sie nach rechts, um mehr zu sehen, oder gehen Sie zu #HMMagazine, um die vollständige Bearbeitung zu erhalten.

Ein Beitrag von geteilt HM (@hm) am 28. März 2018 um 9:38 Uhr PDT


Victorias geheimes Model Kelly Gale war das Gesicht von KOOKAs Winter 18-Landebahn

Das schwedische Model Kelly Gale stolzierte für sie KOOKAI als Gesicht der L'Hiver'18 La Parisienne Runway Show des Labels am Dienstag. Vor 250 VIP-Gästen debütierte Victorias geheime Göttin auf dem Meat Market in Melbourne mit der Winterkollektion des australischen Labels. Laut Bianca Vagner-Cromb, Markenmanagerin von KOOKAI, verkörpert Gale den 'selbstbewussten, femininen Stil, der zum Synonym für die Marke geworden ist'. Gale trug zwei Outfits, um die Show zu eröffnen und zu schließen, das Edwina Blaze-Kleid mit New York Boots und das Liliana-Kleid und die M / Moscow-Jacke. Die Veranstaltung hatte starke Pariser Stimmung mit französischem Gourmet-Catering.

Wir haben es geliebt, gestern Abend den wunderschönen @kellybellyboom in Melbourne für unsere Autumn Winter Runway Show zu haben? Wischen Sie hinüber, um zu sehen, wie ihre Landebahn aussieht. •• # kookaiaw18 #kookai

Ein Beitrag von geteilt KOOKAÏ (@kookai_australia) am 28. März 2018 um 3:03 Uhr PDT