Top 5 Brauttrends von der Couture 2017 Fashion Week

Couture Fashion Week Trends 2017



Wenn es darum geht, die Top-Brauttrends zu entdecken, gibt es keinen besseren Ort als die Couture Fashion Weeks. Die Couturiers sind immer an der Spitze innovativer Mode und modernen Stils und wissen, was es braucht, um ein unglaubliches Kleid zu entwerfen und zu kreieren. In diesem Jahr haben uns diese meisterhaften Modehäuser wie Chanel, Christian Dior, Valentino, Elie Saab, Francesco Scognamiglio, Zuhair Murad, Giambattista Valli und Schiaparelli gezeigt, dass sowohl minimalistische als auch maximalistische Designs den Gang hinunterflitzen werden.

Von klaren Schnittlinien und einfachen Designs bis hin zu überragenden Schichten und aufwändigen Verzierungen werden Brautkleider 2017 zweifellos beide Enden des Spektrums ergänzen. Lassen Sie sich also inspirieren, denn Sie werden mit Sicherheit den perfekten Kleidungsstil für Ihren besonderen Tag finden unter diesen Blicken. Ob Ihr Geschmack mit scharfen und raffinierten Designs oder glamourösen und umwerfenden Kleidern liegt, diese Couturiers haben einzigartige Designs entwickelt, die Sie inspirieren.





Inhalt 1. Minimalistisch Erhalten das Aussehen 2. Ebenen Erhalten das Aussehen 3. Blumen Erhalten das Aussehen 4. Perlen Erhalten das Aussehen 5. Tribal Erhalten das Aussehen

1. Minimalistisch

Der minimalistische Trend, der nun alle Aspekte unserer Kleiderschränke einschließlich der Brautmode erfasst, ist seit vielen Jahren ein Favorit und dominiert weiterhin die Modewelt. Natürlich ist seine konsequente Popularität nicht ohne Grund. Dezente, elegante und zeitgemäße, minimalistische Designs sind für unzählige moderne Frauen, einschließlich Bräute, attraktiv. Die klaren Linien und das einfache, aber schöne Design minimalistischer Kleider machen sie zu einer hervorragenden Wahl für Damen, die den Gang entlang gehen möchten. Wenn es darum geht, diesen Look zum Laufen zu bringen, beweisen die Couture-Modehäuser, dass es nur um Details geht. Ohne starke Verzierungen und übertriebene Silhouetten werden Details wie der Stoff und sein Fall und seine Textur deutlicher. Wählen Sie daher unbedingt ein hochwertiges Kleidungsstück, wenn Sie diesen Trend an Ihrem besonderen Tag tragen möchten.

minimalistisch



Erhalten das Aussehen

  • ASOS BRIDAL Cami getäfeltes Fischschwanz-Maxikleid

    ASOS BRIDAL Cami getäfeltes Fischschwanz-Maxikleid

  • Badgley Mischka Sammlung

    Badgley Mischka Sammlung

  • Iva Crepe Maxi

    Iva Crepe Maxi



  • ROLAND MOURET Electra trägerloses Kleid aus Wollkrepp

    ROLAND MOURET Electra trägerloses Kleid aus Wollkrepp

2. Ebenen

Während der Minimalismus die Qualität des Stoffes in den Mittelpunkt stellt, dreht sich bei der Schichtung alles um die Verwendung des Materials. Von unglaublichen Rüschen, die aufwendig übereinander sitzen, bis hin zu Plissé-Jakobsmuscheln ist dieser Trend eine Sache der Schönheit. Leicht und weich, die besten dieser Designs verwenden dünne Stoffe wie Tüll, Organza, Chiffon oder transparente Spitze und schaffen Volumen und Dichte durch Schichten, wie das Chanel-Kleid von Lily-Rose Depp. Obwohl das zartrosa Rüschendesign für einige Bräute zu viel sein kann, kann der allgemeine Stil abgeschwächt werden, ohne die Ästhetik zu beeinträchtigen. Wählen Sie statt zahlreicher Stofflagen nur wenige, um das richtige Volumen zu erzielen. Versuchen Sie alternativ, die Schichten nur auf den Rock Ihres Kleides zu konzentrieren, während Sie das Oberteil relativ zurückhaltend halten. Auf diese Weise entsteht eine schöne Balance, bei der der Fokus auf Ihrer unteren Hälfte liegt.

Schichten

Erhalten das Aussehen

  • Oscar de la Renta

    Oscar de la Renta

  • Joanna August Dorian

    Joanna August Dorian

  • Marchesa Lavendelkleid

    Marchesa Lavendelkleid

  • Monique Lhuillier Zoey

    Monique Lhuillier Zoey

3. Blumen

In diesem Jahr wird das Blumenmotiv von der Brautmode angenommen und auf ein neues Niveau gebracht. Obwohl der typisch zarte Stil, der mit Blumen verbunden ist, immer noch vorhanden ist, ist die Intensität höher als je zuvor. Ob Spitze, Applikation oder sogar Perlen, Blumen werden für 2017 mutiger und auffälliger. Perfekt für die Braut, die einen femininen Look liebt, aber auch etwas Einzigartiges wünscht, das ihre Gäste nach Luft schnappt, ist das moderne Blumenkleid sowohl damenhaft als auch gewagt. Um diesen Trend selbst zu tragen, verzichten Sie auf zurückhaltende Designs und wählen Sie stattdessen maximale Details. Größere Blumen und Blüten, kontrastierende Farben und Blumen, die um ganze Kleider klettern, stehen 2017 auf der Speisekarte und sind alle göttlich. Denken Sie nur, je intensiver Ihre Blumen sind, desto unvergesslicher wird Ihr Hochzeitskleid.

Blumen

Erhalten das Aussehen

  • ASOS BRIDAL Gestreutes 3D-Maxikleid mit Blumenflatterärmeln

    ASOS BRIDAL Gestreutes 3D-Maxikleid mit Blumenflatterärmeln

  • Marchesa Blumenkleid

    Marchesa Blumenkleid

  • NADEL & GEWINDE Verschönertes Tüllkleid

    NADEL & GEWINDE Verschönertes Tüllkleid

  • NEEDLE & THREAD Rosette verziertes besticktes Tüllkleid

    NEEDLE & THREAD Rosette verziertes besticktes Tüllkleid

4. Perlen

Das Verschönern von Brautkleidern mit Perlen ist seit langem eine beliebte Methode, um einen unverwechselbaren Stil für einen besonderen Tag zu kreieren. Aufwendig mit komplizierten Mustern und Designs geschmückt, schreien Perlenkleider nach Glamour und Stil. Für 2017 Bräute kann ein Perlenhochzeitskleid eine schicke und stilvolle Wahl treffen. Das zusätzliche Funkeln und Glitzern der Perlen macht Ihren Ganggang zweifellos zu einem glänzenden Erfolg. Während die angesagtesten Versionen dieses Looks Allover-Verzierungen aufweisen, können klassische Bräute den Stil mit nur einem kleinen Teil der Perlen traditioneller halten. Ebenso bilden farbige Perlen, wie z. B. in Silber und Schwarz, einen auffälligen Kontrast zu pastellfarbenen Kleidern, während klare und weiße Verzierungen mit Ihrem Kleid harmonieren, um den Trend subtiler aufzugreifen.

Perlen

Erhalten das Aussehen

  • Anastasia Hand Perlenkleid

    Anastasia Hand Perlenkleid

  • ASOS BRIDAL Maxi-Kleid mit hohem Ausschnitt

    ASOS BRIDAL Maxi-Kleid mit hohem Ausschnitt

  • ASOS CURVE BRIDAL Cami verziertes Maxikleid

    ASOS CURVE BRIDAL Cami verziertes Maxikleid

  • Marchesa Perlenkleid

    Marchesa Perlenkleid

5. Tribal

Obwohl Stammes-Designs in Freizeitkleidung häufig vorkommen, werden sie in der Welt der Hochzeiten und Brautkleider nicht oft entdeckt. In diesem Jahr ändert sich das. Die Haute Couture-Häuser haben beschlossen, dass Tribal der schickste neue Trend für Hochzeiten 2017 ist. Ideal für die modebewusste Braut, die gerne das Regelbuch herauswirft. Ein Stammeskleid ist einzigartig und trotzt traditionellen Designs und Hochzeitskleidungsnormen. Fransen, Perlen und grafische Muster sind die wichtigsten Möglichkeiten, um diesen Look hervorzuheben. Vergessen Sie jedoch nicht den Rest Ihres Outfits. Im Gegensatz zu anderen Brauttrends geht es bei diesem Stil nicht nur um das Kleid. Accessoires wie Schuhe, Schmuck und sogar Stirnbänder können verwendet werden, um Ihrem Stammeshochzeitslook einen Hauch von Eleganz zu verleihen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie nicht mit Extras über Bord gehen, da Ihre Accessoires sonst eher mit Ihrem Kleid konkurrieren als es ergänzen.

Stammes

Erhalten das Aussehen

  • ATHENA BEADED GOWN

    ATHENA BEADED GOWN

  • IRIS FRINGE GOWN

    IRIS FRINGE GOWN

  • JUNO SEQUIN KLEID

    JUNO SEQUIN KLEID

  • PERSEPHONE FRINGE GOWN

    PERSEPHONE FRINGE GOWN