Leitfaden für Männer zur transeasonalen Schichtung

Mens Layering Herbst: Winter 2015 - Banner.jpg



Transeasonal Layering ist in diesen Zwischenmonaten weniger ein Trend als vielmehr eine Notwendigkeit. Wenn die Temperatur zu sinken beginnt, werden die Tage des einfachen Anziehens überholt und wir beginnen, unsere Outfits strategisch zu schichten, um die verschiedenen Jahreszeiten zu bekämpfen, die uns ein Tag bringen kann. Jedes Jahr taucht dieser Trend auf der Landebahn und auf den Straßen auf. Da dies also kein neuer Trend ist, werden Sie wahrscheinlich die Grundlagen auf den Punkt bringen. Sie beginnen mit Baumwollgrundlagen, bauen sie mit dickeren Stücken auf und runden sie mit einer schweren, oft windbeständigen Schicht ab. Wenn all dies jedoch nach einem völlig fremden Konzept klingt, lesen Sie unsere nachstehende Anleitung, um die Grundlagen zu erlernen, bevor Sie mit den Trends fortfahren.

Inhalt Der Cinch Texturen Kamel Hüte Schals

Der Cinch

In den kälteren Monaten ist es leicht, sich unter großen Mänteln und geraden Teilen zu verstecken, aber in dieser Saison geht es darum, die Form zu halten und die Outfits in der Taille zu straffen. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Küstenjacke festbinden, Schichten unter Ihre Anzugjacke legen, sie dann zuknöpfen und Gegenstände auswählen, die mit einem Gürtel geliefert werden.





Mens Layering Herbst: Winter 2015 - Banner.jpg

Texturen

In den kälteren Monaten tendieren Sie dazu, sich an dickere Stoffe, schwere Materialien und Leder zu halten. Warum also nicht alle drei kombinieren? Tragen Sie einen Mantel über Ihrem Lederjacke oder tragen Sie eine Samtanzugjacke unter Tweed. Solange Sie die Farben in jedem Stück ergänzen, werden Sie sicher sein, dass dieser frische Take-Stick entsteht. Es verleiht Ihrem Look Tiefe und hinterlässt ein poliertes und raffiniertes Outfit.



Mens Layering Herbst: Winter 2015 - Texturen

Kamel

In dieser Saison dreht sich alles um Kamel. Tragen Sie diesen neutralen Ton mit einem Mantel, einer Lederjacke, einer Hose usw. in Ihre Garderobe ein! Es ist heiß von der Landebahn und den Straßen von Pitti Uomo. Es ist eine vielseitige Farbe, die leicht in einem Farbtonschema oder als Statement-Piece getragen werden kann. Versuchen Sie, sich von Schwarz fernzuhalten, da es um die Erdtöne geht, die mit einem Knall heller Farbe gewürzt sind.

Mens Layering Herbst / Winter 2015



Hüte

Männer, es ist Zeit, in einen Hut zu investieren. Kanalisieren Sie diese Eleganz der alten Welt, indem Sie einen Fedora, Panama, eine flache Mütze oder einen Bowler tragen. Ein Hut ist immer eine der letzten Schichten des transeasonalen Stils und leicht zu vergessen. Wenn Sie sich jedoch daran halten, verleiht er Ihrem Outfit einen letzten Hauch von Klasse.

Mens Layering Herbst / Winter 2015

Schals

Schals sind keine Neuheit im transeasonalen Trend, aber dieses Jahr sind sie größer und besser. Vergessen Sie kleine Schals aus Baumwolle oder Seide, die Sie mit groben Strickwaren oder Deckenwickeln tragen möchten. Wenn Sie nicht kalt genug sind, um etwas so Schweres zu tragen, können Sie dennoch eine Aussage mit einer hellen Farbe oder einem hellen Muster machen. Egal, ob Sie sich für einen langen oder einen kurzen entscheiden, Ihr Schal ist dieses Jahr nicht mehr nur ein Accessoire, sondern eine eigene Schicht.

Mens Layering Herbst Winter 2015 - Scalves.jpg