Das Vermögen und die Ausgabegewohnheiten von Leonardo DiCaprio

Leonardo Dicaprio

Angesichts seiner langjährigen und beeindruckend konstanten Karriere als Filmstar auf der A-Liste ist es keine Überraschung, dass das Vermögen von Leonardo DiCaprio bis zu 260 Millionen US-Dollar beträgt. Und obwohl der Schauspieler mit seinen Einnahmen weit weniger rücksichtslos ist als Johnny Depp oder Nicolas Cage, bedeutet das nicht, dass er nicht weiß, wie er viel und oft Geld ausgeben soll.



verbunden :: Top 10 Leonardo DiCaprio Filme, bewertet

Von Yachtverleih über wertvolle Kunstwerke bis hin zu Haustierschildkröten lebt DiCaprio so groß, wie Sie es auch erwarten würden. Es ist alles ziemlich aufwendig und wahrscheinlich weit weniger umweltfreundlich, als der Schauspieler vielleicht hofft, aber andererseits plant er, in naher Zukunft ein nachhaltiges Resort zu eröffnen. Aber genug Teaser: So hat Leonardo DiCaprio sein Vermögen angesammelt und wie er es ausgibt.





Was ist das Vermögen von Leonardo DiCaprio?

Reinvermögen : 260 Millionen US-Dollar (ungefähr 370 Millionen AUD)
Alter : Vier fünf
Geboren : 11. November 1974
Geburtsland : VERWENDET
Beruf : Schauspieler, Produzent, Investor und Philanthrop

Woher kommt das Vermögen von Leonardo DiCaprio?

Lange bevor er als Headliner für Filme wie Titanic und Inception auftrat, drehte DiCaprio auf dem kleinen Bildschirm die Köpfe um. Er begann seine Hollywood-Karriere als Kinderfernsehschauspieler, der als Teenager regelmäßig arbeitete. Nachdem er in allen Bereichen von Bubble Yum-Werbespots bis hin zu einmaligen Episoden von The New Lassie mitgewirkt hatte, spielte er eine halb wiederkehrende Rolle in der Erfolgsserie Growing Pains.



1993 kündigte sich DiCaprio als großes Filmtalent an, als er jeweils in den Dramen This Boy’s Life und What’s Eating Gilbert Grape? Letzteres brachte ihm eine Oscar-Nominierung ein. Es ebnete den Weg für eine Reihe bemerkenswerter Auftritte in allen Bereichen, von The Basketball Diaries bis Romeo + Julia. Währenddessen stiegen sowohl Leonardo DiCaprios Wert als auch seine Starpower stetig an. 1997 spielte er die Hauptrolle in James Camerons Titanic und der Rest ist Hollywoods Geschichte.

Mit seinem derzeitigen Gehalt von etwa 25 Millionen US-Dollar pro Tentpole-Bild und seinem Talent für die Aufteilung von Back-End-Punkten ist das Vermögen von Leonardo DiCaprio am unmittelbarsten das Ergebnis seiner Schauspielkarriere. Zu dem sprichwörtlichen Haufen kommen jedoch Werbeverträge, persönliche Auftrittsgebühren, ein lukratives Immobilienportfolio und verschiedene Investitionen hinzu. Er leitet auch eine Produktionsfirma, Appian Way, die hinter einer Reihe von Filmen, TV-Shows und Dokumentationen steht. Ganz zu schweigen von gemeinnützigen Organisationen wie der Leonardo DiCaprio Foundation, die Geld für Umweltfragen sammelt.

Wenn Sie alles zusammenfügen, erhalten Sie einen ernsthaften Haufen Geld zum Spielen. Das wirft die Frage auf: Wie gibt der Schauspieler seine Millionen aus?



Wie gibt Leonardo DiCaprio sein Geld aus?

Leonardo DiCaprios Nettowert von 260 Millionen US-Dollar gibt ihm viel Geld, und der Junge gibt es aus. Hier ist wie.

1. Filmrechte

DiCaprio ist mehr als der Star großartiger Filme. Er kaufte die Rechte an The Wolf of Wall Street, bevor er die Hauptrolle in Martin Scorseses Verfilmung spielte. Über seine Produktionsfirma besitzt er derzeit die Rechte an Romanen wie The Devil in the White City (das als TV-Serie entwickelt wird) und Faster, Higher, Farther: The Volkswagen Scandal. Man kann auch davon ausgehen, dass DiCaprio bei der Produktion verschiedener Dokumentarfilme einen Teil seines Nettovermögens aufs Spiel setzt.

2. Philanthropische Ursachen

Wenn er nicht hart arbeitet oder hart spielt, gibt der Schauspieler entweder Geld für eine Reihe von Wohltätigkeitsorganisationen aus oder sammelt es. Einige haben sogar vorgeschlagen, dass der größte Teil des Nettovermögens von Leonardo DiCaprio für philanthropische Zwecke verwendet wird (obwohl wir weiterhin zweifelhaft sind). Seine eigene Organisation, die Leonardo DiCaprio Foundation, hat Millionen für Klimaresistenz, Naturschutz und Menschenrechte generiert. Und während dieselbe Stiftung (wie auch Appian Way) einst im Zentrum eines internationalen Skandals mit Korruption in Malaysia stand, war DiCaprio selbst nicht direkt beteiligt.

3. Luxus-Transport

Trotz seiner ausgesprochenen Haltung zum Klimawandel hinterlässt DiCaprio einen deutlichen CO2-Fußabdruck. Ob das bedeutet, mit einem Privatjet um den Globus zu fliegen oder seine Lieblingsyacht zu mieten, der Schauspieler weiß definitiv, wie man stilvoll reist. Bevor Sie mit den Fingern zeigen, denken Sie daran, dass er wahrscheinlich von Fans gemobbt werden würde, wenn er Werbung fliegen würde. Darüber hinaus scheint das Mieten einer Yacht im Vergleich zum Besitz einer Yacht fast praktisch zu sein. Er ist besonders an der M / Y Topaz interessiert, einer Superyacht im Wert von 678 Millionen US-Dollar.

Wenn es um Autos geht, geht DiCaprio viel umweltbewusster vor und behält dennoch seinen Geschmack für die schönen Dinge bei. Er ließ nicht nur 100.000 auf einen Fisker Karma-Hybridsportwagen fallen, sondern investierte auch in das Unternehmen. Er wurde auch hinter dem Lenkrad eines Toyota Prius bzw. eines Tesla Roadster gesichtet.

Zu guter Letzt hat DiCaprio bereits seinen Sitzplatz an Bord des SpaceShipTwo von Virgin Galactic gebucht, was bedeutet, dass er seine Leidenschaft für das Reisen bald in neue Höhen treiben wird ... im wahrsten Sinne des Wortes. Ein wohlhabender Auktionsgewinner, der 1,5 Millionen US-Dollar für das Privileg ausgegeben hat, wird sich ihm für die weltraumgebundene Fahrt anschließen.

4. Geschenke für seine Mutter

Wenn Sie ein Mitglied des Leonardo DiCaprio-Fanclubs fragen, werden Sie erfahren, dass dieser erwachsene Schauspieler im Herzen immer noch ein Mamas Junge ist. Dementsprechend hat er seine in Deutschland geborene Mutter im Laufe der Jahre verwöhnt, sie in seinem eigenen Haus untergebracht und ihr gelegentlich Luxusartikel gekauft. Du hast es gut gemacht, mein Sohn!

5. Immobilien

Wie so viele andere mit einem beachtlichen Vermögen ist Leonardo DiCaprio kein Unbekannter in Bezug auf Immobilien und ihre vielen Vorteile. Als versierter Spender besitzt er alles, von verschwenderischen Villen bis hin zu privaten Inseln, und macht oft enorme Gewinne, wenn es um den Verkauf geht. Einige seiner umwerfendsten Immobilien befinden sich in Amerika, aber er handelt mit Immobilien auf der ganzen Welt. Unterhaltsame Tatsache: In mindestens einer seiner millionenschweren Eigentumswohnungen zahlte DiCaprio extra, um seine Dusche mit Vitamin C-infundiertem Wasser installieren zu lassen.

6. Ein Öko-Resort eröffnen

Berichten zufolge gab DiCaprio Millionen seiner eigenen Dollars aus, um die Insel Blackadore Caye in Belize zu kaufen, mit dem Ziel, ein auf Wellness ausgerichtetes Öko-Resort zu entwickeln. Lokale Fischer haben den Bau kritisiert, was ihre Industrie stören und - in einer ironischen Wendung des Schicksals - potenzielle Schäden an der fragilen Umwelt verursachen könnte. In der Zwischenzeit können überprivilegierte Millenials und Social-Media-Influencer es kaum erwarten, dass dies geschieht! Angeblich müssen sie nicht viel länger warten, da das Resort dieses Jahr eröffnet werden soll.

7. Teure Kunstwerke

Sie sind kein High Roller, wenn Sie keine überteuerten Kunstwerke kaufen und DiCaprio sich ordnungsgemäß daran hält. Der Schauspieler wurde häufig in verschiedenen High-End-Kunstgalerien und Auktionen auf der ganzen Welt gesehen. Sein raffinierter Geschmack hat ihm wertvolle Werke von Künstlern wie Ed Ruscha, Banksy, Picasso und Jean-Michel Basquiat eingebracht. Leider war DiCaprio gezwungen, seinen Picasso und seinen Basquiat der Regierung zu übergeben, nachdem er in den Korruptionsskandal in Malaysia verwickelt war.

8. Verrückte Sammlerstücke

Wie wir schon sagten: DiCaprio ist kein Nicolas Cage. Aber wie wir auch schon gesagt haben: Nimm das nicht so, dass der Schauspieler nicht viel ausgibt. Betreten Sie seine endlose Auswahl an geradezu verrückten Sammlerstücken. Dazu gehören Berichten zufolge unter anderem folgende Artikel: eine riesige Sammlung von Star Wars-Actionfiguren, das Klavier von Casablanca, Bonos Gitarre, die Rubinschuhe von The Wizard of Oz und Dinosaurierschädel.

9. Luxusuhren

Wenn wir das Vermögen von Leonardo DiCaprio hätten, würden wir definitiv seine Gewohnheit teilen, Luxusuhren zu kaufen. Dazu gehört ein TAG Heuer Carrera Kaliber im Wert von rund 4.500 US-Dollar. Da DiCaprio einst ein Markenbotschafter von TAG Heuer war, gehen wir davon aus, dass er einen erheblichen Rabatt erhalten hat.

10. Eine exotische Schildkröte

Wenn Sie eine berühmte Berühmtheit mit einem ausreichenden Vermögen sind, reichen normale domestizierte Tiere einfach nicht aus. Nachdem der Schauspieler Berichten zufolge an einer Reptilienzüchterkonferenz teilgenommen hatte, bestellte er eine 10-jährige Sulcata-Schildkröte bei der nächsten (und möglicherweise einzigen) Tierhandlung, die eine hatte. Die Schildkröte kann bis zu 200 Pfund schwer werden und 80 Jahre leben, was bedeutet, dass DiCaprio selbst einen Freund fürs Leben hat.

FAQ

Was ist das Vermögen von Leonardo DiCaprio?

Laut den jüngsten Berichten verfügt DiCaprio über ein aktuelles Nettovermögen von 260 Millionen US-Dollar. Es ergibt sich aus seinem Schauspielgehalt sowie Back-End-Punkten, Produktionsabkommen, Investitionen und Vermerken.

Wie viel hat DiCaprio auf der Titanic verdient?

DiCaprio erklärte sich bereit, eine Lohnkürzung zugunsten der Aufteilung der Bruttopunkte des ersten Dollars vorzunehmen, und verdiente Berichten zufolge bis zu 50 Millionen US-Dollar für die Hauptrolle in der Titanic.

Wie viel hat DiCaprio bei Inception verdient?

Berichten zufolge verdiente DiCaprio zwischen seinem Gehalt und seinen Back-End-Punkten 59 Millionen US-Dollar für die Hauptrolle in Inception.

Sie werden auch mögen:

Joe Rogan hat viel Geld, um zu tun, was er will
Brad Pitts Diät- und Trainingsplan „Fight Club“
Die Top 10 Leonardo DiCaprio Filme, bewertet