Interview mit Jacqui Demkiw Designerin aus weißem Wildleder

Jacqui Demkiw Banner

Jacqui Demkiw



Das in Melbourne ansässige Label White Suede hat mit seinem innovativen Design und seinem einzigartigen Styling-Ansatz die Herzen vieler Menschen erobert. P.hübsche Kombinationen von Farben und Texturen, modern geometrische Silhouetten, schöne Qualität, feine Handwerkskunst und einzigartige Drucke sind einige der Hauptmerkmale des Etiketts.

Heute haben wir uns mit Jacqui Demkiw, Designerin und Gründerin von White Suede, zusammengesetzt, um über ihre Mode-, Kunst- und Reiseinspirationen, Motivationen, die Geschichte des Labels und seine Zukunftspläne zu sprechen.





Wann und wie hat alles angefangen?

Alles begann vor 11 Jahren, als ich ein freiberufliches Styling-Modeunternehmen gründete und innerhalb eines Jahres WHITE SUEDE gründete. Der Name „WHITE SUEDE“ kam von meiner Liebe, Farbe und Textur nebeneinander zu stellen. Ich liebe es, auf einer leeren Leinwand und auf Papier zu skizzieren und die Designs zum Leben zu erwecken. Am Anfang arbeitete ich alleine und machte alles in meinem kleinen Apartmentstudio in Prahran. Ich habe alles getan, vom Design über die Produktion bis hin zum Fliegen um die Welt, um mein Label zu verkaufen. Wir haben jetzt ein Studio in Richmond und ein kleines, wunderbares Team von Leuten, einschließlich meines Mannes, der sich dem Team angeschlossen hat, um die geschäftliche Seite der Dinge zu leiten. Dadurch konnte ich mich auf die kreative Ausrichtung unserer Marke konzentrieren, während er die täglichen Aufgaben erledigt. Ich kümmere mich um die Produktionsseite und die gesamte Ausstattung und das Styling unserer Kleidungsstücke. Wir widmen viel Zeit der Perfektionierung von Schnitt, Passform und Stil jedes Kleidungsstücks. Ich verbringe Stunden in meinem Arbeitszimmer mit meinem Modellbauer und dem Rest des Teams.



Haben Sie schon immer davon geträumt, ein eigenes Label zu haben?

WHITE SUEDE wurde aus meiner Liebe geboren, Frauen zu stylen und ihnen zu helfen, ihre eigene Muse zu sein. Schon in jungen Jahren war ich immer sehr kreativ und meine Liebe zur Mode begann definitiv während meiner Ballettjahre.

Wir lieben die atemberaubenden Fotodrucke in Ihren Sammlungen. Erzählen Sie uns von der Inspiration und dem Designprozess.



Ich liebe Landschafts- und abstrakte Fotodrucke. Sobald ich ein Foto oder ein Stoffdruckdesign sehe, verbringe ich Stunden damit, es auseinander zu ziehen, um es in meine Silhouette zu formen. Ich liebe es, mich zu verwandeln. Umdrehen, Spiegeln und Verwandeln von Normalem in Abstraktes.

Die meisten Bilder, die ich verwende, sind von meinen Lebenserfahrungen inspiriert und ich wollte meine Reisen nach Marrakesch in Marokko in die neueste Sammlung aufnehmen. Ich war letzten Mai dort. Die Wüste, die trockene Landschaft, erstaunliche Menschen, Gewürze, Kunsthandwerk und die lebendigen Farben waren erstaunlich schön, ganz zu schweigen von den traumhaften Riads in dieser 1000 Jahre alten Stadt. Die Bilder, die in unserer letzten Sommerkampagne verwendet wurden, sind digitale Bilder von Landschaften, die ich 'meine elektrische Landschaft' nenne. Ich ließ mich von den Bäumen inspirieren, die aussahen, als wären sie durch Mondlicht und Neon beseitigt worden, und verwendete die Bilder, um eine digitale Skulptur oder ein Kunstwerk auf dem Kleid zu erstellen. Das Kleid selbst heißt 'The Wandering Dress' und ist ein Markenzeichen der Kollektion.

Weißes Wildleder Frühling Sommer 2015 Lookbook

Weiße Wildleder Frühjahr / Sommer 14/15 Kampagne

Was ist die Signatur von White Suede?

Bei WHITE SUEDE dreht sich alles um das Styling durch architektonische Gestaltungslinien, Widersprüche in Farbe und Textur, Spiegelbilder und Symmetrie im Design, Engagement für Form und Silhouetten. Unsere Designästhetik ist mühelos cool.

Die WHITE SUEDE Muse basiert auf einer modernen Frau, die einen selbstbewussten und einzigartigen persönlichen Stil hat. Ihre Kreation ist eine Weiterentwicklung unserer kreativen Prozesse. Ich glaube an das Konzept „DEINE EIGENE MUSE SEIN“.

Besuchen Sie oft Kunstausstellungen und was sind einige Ihrer Lieblingskünstler / Fotografen?

Ja, ich bin ein großer Liebhaber von Kunst und Musik. Sie können ein Spiegelbild davon in unseren Läden sehen, sie haben die weißen Wände und das Metallregal, um die Kleidung zu rahmen, die das Ambiente der Galerie darstellt.

David Band müsste einer meiner beliebtesten Künstler sein.

Weißer Wildleder Melbourne Emporium Store

Was sind deine Lieblings-Modeikonen oder Musen und warum?

Ich muss sagen, Cristóbal Balenciaga, ein spanischer Designer, der 1914 das französische Modehaus Balenciaga gründete. Seine erstaunlichen Designs werden mich immer beeinflussen und inspirieren.

Modeblogger sind auch meine Musen. Ich liebe die Freiheit des Stilausdrucks, die sie für Menschen geschaffen haben.

Reisen Sie viel für die Arbeit? Was sind einige deiner Top-Modeziele?

Ich liebe es zu reisen, ich finde es großartig, wenn die Seele den verschiedenen Erfahrungen und Orten ausgesetzt ist. Paris müsste in meinen Top 5 sein, Marrakesch ist zu einem Ort geworden, an den ich zurückkehren muss, und ich reise regelmäßig für eine Auszeit nach Bali. Südamerika und Indien stehen auf meiner Wunschliste und ich plane definitiv, dorthin zu reisen. Wir fahren diesen September auch nach NYC, um die sensorische Überlastung zu überwinden.

Marrakesch

Marrakesch

Was ist dein bester und schlechtester Mode-Moment?

Am schlimmsten - Frau hat das Gefühl, sie muss alles so eng und klein tragen.

Beste - Wenn die Silhouette Frauen Wählen Sie ist für sie und sie fühlen sich unglaublich! Ich liebe es, wenn sie sich „mühelos cool“ fühlen, was die WHITE SUEDE-Designästhetik ist, die wir uns für Frauen wünschen.

Denken Sie, dass die ständig wachsende Zahl von Marken aus Übersee, die an unsere Küste kommen, eine Bedrohung für lokale Designer darstellt?

Ich denke, australische Designer haben jeweils ihre eigene Signatur und ihren eigenen Stil, was uns so einzigartig macht. Ich stelle mir WHITE SUEDE nicht als Einwegmode vor, die Sie tragen und wegwerfen, sondern als Mode, die Sie LIEBEN und die Sie jede Saison auf Ihrer eigenen Kollektion aufbauen.

Weißer Wildleder-Laden

Was motiviert dich am meisten an deinem eigenen Modegeschäft?

Sowohl unsere Kunden als auch unser Team, ohne sie könnten wir den Traum von WHITE SUEDE nicht weiter träumen.

Was sind die Pläne für White Suede, was können wir in den kommenden Jahren erwarten?

Ich würde ein Geschäft in Paris und eine Runway-Show in NYC lieben.

Webseite: www.whitesquede.com