Wie man eine Lederjacke mit Stil trägt

Wie man eine Lederjacke trägt



Die Lederjacke ist ein klassisches und vielseitiges Kleidungsstück, das seit jeher im Trend liegt und nie aus der Mode kommt. Wenn Sie noch keinen besitzen, ist dies ein Muss in Ihrer Garderobe. Diese Jacke sagt einige kühne Aussagen über Ihre Wahl des Stils, also stellen Sie sicher, dass Sie die richtige für Sie auswählen. Wenn Sie nach Ratschlägen suchen, welche dies sein könnten, suchen Sie nicht weiter. Diese Anleitung zum Tragen einer Lederjacke hilft Ihnen zu bestimmen, welche für Sie geeignet ist.

Inhalt Lederjackenstile Die klassische Lederjacke Biker-Jacke Bomberjacke Racer Jacke Fliegerjacke Feldjacke Lederjacke Outfits Biker Grunge Sport Luxe Preppy und richtig Französisch aber funktional Praktisch am Arbeitsplatz Wie man eine Lederjacke trägt

Lederjackenstile

Die klassische Lederjacke

Die klassische Lederjacke ist der dezenteste der Styles. Wenn Sie sich für dieses Produkt entscheiden, ist es am wichtigsten, eine gute Passform zu finden. Da die Jacke nur minimale Merkmale aufweist, dreht sich alles darum, wie sie sitzt. Dieser Stil ist für den konservativeren Mann gedacht, da er die einfachste Lederjacke ist und im Vergleich zu den anderen weniger aussagekräftig ist. Wenn Sie es einfach nur schlicht halten möchten, ist dies die richtige Wahl für Sie.





Klassische Jacke

Top Bilder



Biker-Jacke

Die Bikerjacke wurde ursprünglich für Motorradfahrer entwickelt. Dank ihres kurzen Stils können sich die Fahrer über ihre Fahrräder beugen, ohne dass sich der Verschluss in ihren Körper gräbt. Wenn Sie nur diese Jacke anziehen, erhalten Sie mehr Vorteile. Die Bikerjacke ist in der Regel auffälliger, da sie viel mehr Funktionen wie Schnallen, Reißverschlüsse, Druckknöpfe und mehr aufweist und fast immer einen Kragen mit großen Revers aufweist, die so gestaltet sind, dass sie sich übereinander falten oder einrasten lassen Nieder. Die Bikerjacke sieht tagsüber oder nachts schick aus, egal ob Sie auf die Straße gehen oder etwas trinken gehen.



Biker-Jacke

Top Bilder



Bomberjacke

Das Bomberjacke war die ursprüngliche Fliegerjacke, die damals für Piloten hergestellt wurde. Sie sind im Allgemeinen recht einfach, so dass das Hauptaugenmerk auf der Form liegt, die an Taille und Handgelenken enger wird. Diese sind großartig, wenn Sie mit Ihren Freunden zu einem Ballspiel gehen oder tagsüber sogar zum Mittagessen ausgehen. Sie können viele verschiedene Dinge mit dieser Art von Jacke kombinieren, um unterschiedliche Looks zu kreieren. Es ist in letzter Zeit ein sehr beliebter Stil geworden und wir sind nicht überrascht, warum.

Leder Bomber



Top Bilder



Racer Jacke

Die Rennjacke wurde ursprünglich für genau das gemacht, um Rennen zu fahren. Nach dem World Warr II fingen viele Männer an, Motorräder zwischen den örtlichen Pubs und Cafés zu fahren, um ein bisschen Spaß zu haben. Dies erforderte eine minimalistische Lederjacke, die hinten schwer genug war, um mit einem starken Reißverschluss vorne ausreichend Schutz zu bieten. Racer-Jacken haben normalerweise eine schlankere Passform und eine kleine Detailgenauigkeit, einschließlich nur des vorderen Reißverschlusses. Sie sind eher 'minimalistisch', wenn es um Stil geht, und schmeicheln dem Körper, besonders wenn Sie größere Schultern haben.

Racer Jacke

Top Bilder



Fliegerjacke

Fliegerjacken wurden ursprünglich für Piloten mit Lammfellfutter entwickelt, um sie warm zu halten. Heute tragen sowohl Piloten als auch ein durchschnittlicher Mann die Jacke, was sie sowohl praktisch als auch modisch macht. Sie sind ein Muss für den Winter, da sie dich schön warm halten und gleichzeitig mörderisch aussehen. Gehen Sie mit der Schichtung nicht über Bord. Halten Sie es einfach und zeitgemäß mit einer einfachen Hose und einem leichten Strick.

Bomberjacke

Top Bilder



Feldjacke

Die Feldjacke wurde ursprünglich für Militärkleidung entwickelt. Früher wurde es aus einem Baumwollbohrstoff hergestellt, seitdem wurde es jedoch zu Leder verarbeitet. Diese Lederjacke verfügt über mehrere Taschen und kann für andere länger sein. Die Feldjacke spielt nicht herum, es ist ein ernstes Modestatement. Man könnte sogar sagen, dass es hochwertiger aussieht als einige Ihrer anderen Lederjacken und normalerweise eine eng anliegende Passform hat.

Feldjacke

Top Bilder



Lederjacke Outfits

Wenn Sie eine Lederjacke tragen, ist es am besten, Ihr Outfit einfach zu halten und die Jacke zum Statement zu machen. Es gibt jedoch viele Optionen, die Sie mit einer Lederjacke kombinieren können, um eine Reihe verschiedener Looks zu kreieren, und selbst diese Looks können sehr vielseitig sein. Lederjacken sind perfekt, da sie sowohl angezogen als auch angezogen werden können. Beide machen ein Outfit lässiger oder angemessener. Es wird definitiv das vielseitigste Kleidungsstück in Ihrer Garderobe sein, nach dem Sie höchstwahrscheinlich öfter greifen werden.

Biker Grunge

Kombinieren Sie eine Bikerjacke mit schwarzen Jeans und hohen Turnschuhen oder Doc Martins. Sie könnten sogar ein Paar Skateschuhe tragen, um einen Streetstyle-Look zu erzielen. Als Oberteil kannst du ein schwarzes T-Shirt oder sogar ein Band-T-Shirt tragen. Denken Sie daran, dass die Bikerjacke in Kombination mit dunkleren Farben immer am besten aussieht, um das Grunge- / Rocker-Erscheinungsbild intakt zu halten.

Biker Grunge

Kaufen Sie den Look



Sport Luxe

Halte es einfach. Ziehen Sie eine schwarze, schmal geschnittene schwarze Jeans mit einem schwarzen oder weißen T-Shirt mit einem Logo an, damit es nicht ganz schlicht ist. Um diesen Look wirklich sportlich zu machen, können Sie sogar einen Kapuzenpullover mit Reißverschluss unter Ihre Lederjacke legen. Ergänzen Sie das Outfit mit einem Paar Converse-Schuhen oder ähnlichen Schuhen im Street-Stil. Wenn Sie Zubehör hinzufügen möchten, passt eine Kappe perfekt zum Abschluss des Looks oder sogar zu einer Sonnenbrille. Denken Sie daran, dass Ihre Lederjacke die perfekte Ergänzung zu diesem Outfit ist und einem ansonsten sehr heruntergespielten Look ein bisschen Luxus verleiht.

Sport Luxe

Kaufen Sie den Look



Preppy und richtig

Kombinieren Sie einfach ein weißes Hemd mit einer grauen Hose und ziehen Sie eine Krawatte an, um den Look noch besser zu machen. Oxford-Schuhe passen perfekt dazu und passen zum adretten Stil. Fügen Sie schließlich Ihre Lederjacke hinzu und passen Sie sie vorzugsweise an die Farbe Ihrer Schuhe an. Der adrette Look dreht sich alles um Raffinesse, aber die Lederjacke verleiht ihm ein bisschen Würze.

Lederjacke Hemd Krawatte (1)

Kaufen Sie den Look



Französisch aber funktional

Sie können eine Lederjacke immer ein wenig verschönern, indem Sie sie mit einem dunklen Rollkragenpullover und einer Chinohose kombinieren. Vervollständigen Sie den Look mit Derby-Schuhen und einem schwarzen Gürtel, um wirklich im Trend zu sein. Dieser Look ist genau das Richtige, wenn Sie am Wochenende ein Outfit tragen möchten, das recht stylisch ist und trotzdem Ihre Lederjacke trägt.

Formal und funktional

Kaufen Sie den Look



Praktisch am Arbeitsplatz

Sie möchten nicht immer einen Anzug tragen, um zu arbeiten, daher ist eine Lederjacke das nächstbeste. Kombinieren Sie diesen Look mit Chinos und Derby-Schuhen für den perfekten Office-Look. Versuchen Sie dann, einen Rollkragenpullover mit einer Weste darüber zu tragen, und fügen Sie schließlich Ihre Lederjacke hinzu, um das Ganze abzurunden. Während dieser Look am Arbeitsplatz immer noch intelligent ist, können Sie sich bei der Arbeit viel lässiger und komfortabler fühlen.

Praktisch am Arbeitsplatz

Kaufen Sie den Look



Wie man eine Lederjacke trägt

  • Stil ist wichtig. Wählen Sie die Lederjacke, die am besten zu Ihnen passt und zu der Kleidung passt, die Sie bereits haben.
  • Schwarz ist die beste Option. Es passt zu praktisch allem. Daher können Sie Ihre Jacke optimal nutzen. Andernfalls versuchen Sie es mit Braun.
  • Wenn Sie Ihr Outfit kombinieren, halten Sie sich an neutrale Farben. Der Look sollte einfach sein.
  • Wenn Sie eine Lederjacke tragen, stellen Sie sicher, dass Sie das passende Vertrauen haben. Die Lederjacke ist ein mutiges Statement-Kleidungsstück.
  • Lederjacken altern gut, wenn Sie sie gut pflegen. Halten Sie sie vom Regen fern und legen Sie sie beim Lagern auf einen gepolsterten Kleiderbügel, damit sie ihre Form behalten. Sie möchten nicht, dass sie Punkte an den Schultern bilden.