So entfernen Sie Acrylnägel zu Hause

So entfernen Sie Acrylnägel zu Hause




Maniküre ist eine der besten Möglichkeiten, um Ihre Persönlichkeit zu präsentieren und ein Outfit abzurunden. Wenn Sie jedoch keinen Techniker erreichen können und Ihre Fingernägel herauswachsen, sehen sie möglicherweise nicht optimal aus. Aber keine Sorge, es gibt eine einfache und sichere Möglichkeit, die Politur von Ihren Fingern zu entfernen und sie gesund aussehen und sich gesund fühlen zu lassen. Egal, ob Sie ein Fan der Stilettform mit Diamanten oder einer klassischen Mandel in einem einzigen Farbton sind, hier erfahren Sie, wie Sie Acrylnägel sicher zu Hause entfernen können.

Inhalt Wie lange halten Acrylnägel? Was man vermeiden sollte Werkzeuge, die Sie benötigen So entfernen Sie Acrylnägel zu Hause Schritt 1: Entfernen Sie Shine Schritt 2: Aceton, Watte und Folie Schritt 3: 10-15 Minuten einwirken lassen Schritt 4: Entfernen Sie Acryl mit dem Nagelhautschieber Schritt 5: Feilen und formen Sie die Nägel Schritt 6: Polieren Sie die Nägel Schritt 7: Decklack auftragen Schritt 8: Befeuchten Sie die Nagelhaut mit pflegendem Öl So entfernen Sie Acrylnägel

Wie lange halten Acrylnägel?

Im Durchschnitt hält eine Maniküre mit Acryl zwischen sechs und acht Wochen. Damit sie jedoch gesund und poliert aussehen, sollten Sie sie alle zwei oder drei Wochen nachfüllen lassen. Dies füllt die Lücken zwischen dem natürlichen Bett und der Farbe und lässt sie sauber und ordentlich aussehen.





Wie lange halten Acrylnägel?

Was man vermeiden sollte

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihren Finger über die Wochen gesund zu halten, bevor er wieder aufgefüllt wird. Es ist eine gute Idee, zu vermeiden, dass Sie sich in die Nägel und die sie umgebende Nagelhaut beißen, da diese infiziert werden können. Obwohl es schwierig ist, dies insgesamt zu verhindern, versuchen Sie, Ihre Hände nicht in Reinigungsmittel oder andere Gegenstände zu legen, die die umgebende Haut austrocknen könnten. Ziehen oder schälen Sie die Maniküre unter keinen Umständen vom natürlichen Bett, da sie die Schichten abreißt und den Bereich beschädigt und ein wenig Schmerzen verursacht.



Was Sie vermeiden sollten Acrylnägel

Werkzeuge, die Sie benötigen

Um Acrylnägel erfolgreich zu entfernen, benötigen Sie einige Werkzeuge. Zur Vorbereitung benötigen Sie eine Reihe von Nagelknipser, Metall Nagelhautschieber, zu Nagelfeile und Puffer98% Acetonpoliturentferner, Aluminiumfolie, Baumwolle, und Vaseline oder Nagelhautöl. Möglicherweise finden Sie eine batteriebetriebener Puffer kann helfen, die obersten Schichten schneller zu entfernen. Es wäre auch eine gute Idee, sich eine Schüssel und ein Handtuch zu besorgen und bequeme Kleidung zu tragen, falls etwas verschüttet wird.

Werkzeuge zum Entfernen von Acrylnägeln



So entfernen Sie Acrylnägel zu Hause

Schritt 1: Entfernen Sie Shine

Bevor Sie etwas anfangen, stellen Sie sicher, dass Ihre Nägel nicht zu lang sind. Verwenden Sie dazu Ihre Haarschneidemaschine, um sie auf eine natürliche Länge zu reduzieren, die nach dem Einweichen in Aceton nicht leicht bricht. Stellen Sie bei der Suche nach einer Datei sicher, dass sie eine Körnung von 100 hat, da die Farbe dadurch schneller entfernt wird. Beginnen Sie anschließend damit, Ihr Acryl zu polieren und den Glanz zu entfernen. Decken Sie den gesamten Nagel ab und rasieren Sie ihn so weit wie möglich ab. Dadurch wirkt das Aceton schneller und Ihre Hände fühlen sich gesünder an.

Glanz entfernen

Schritt 2: Aceton, Watte und Folie

Nachdem Sie den überschüssigen Glanz von Ihren Fingern entfernt haben, tauchen Sie einen Watteknospen in das Aceton und lassen Sie es vollständig sättigen. Legen Sie dann den Ball auf Ihren Nagel und wickeln Sie ein Stück Aluminiumfolie darum, um ihn zu sichern. Dies erwärmt die Chemikalie und beschleunigt den Prozess. Achten Sie bei der Auswahl des richtigen Lackentferners darauf, dass Sie etwas mit 98% Aceton auswählen, da es schneller durchnässt. Da dies eine sehr trocknende Lösung ist, können Sie Ihre Nagelhaut weiter vorbereiten, indem Sie Vaseline auf die das Bett umgebende Haut auftragen. Setzen Sie den Vorgang an jeder Ihrer Fingerspitzen fort.

Aceton, Cotton Whool und Folienwickel

Schritt 3: 10-15 Minuten einwirken lassen

Hier kommt der schwierige Teil. Lassen Sie das Aceton durch, ohne die Hände 10-15 Minuten lang zu bewegen, durch und entfernen Sie das Acryl von Ihren Nägeln. Es erfordert etwas Geduld, aber wenn Sie die Folie zu früh von Ihren Fingerspitzen nehmen, wird die Farbe nicht so schnell oder effizient entfernt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihre Zeit verbringen sollen, ist dies eine hervorragende Gelegenheit, mit jemandem am Telefon zu chatten oder eine neue TV-Show anzusehen. Überprüfen Sie alle zehn Minuten, wie der Prozess abläuft. Wenn Sie etwas mehr Zeit benötigen, lassen Sie sie weitere fünf Minuten einweichen.

10 15 Minuten einwirken lassen Acrylnägel entfernen

Schritt 4: Entfernen Sie Acryl mit dem Nagelhautschieber

Nachdem Sie das Aceton 15 Minuten lang einwirken lassen, ziehen Sie das Aluminium vorsichtig von Ihren Fingerspitzen ab. Mit einem Nagelhautschieber können Sie das Acryl von Ihren Betten abziehen. Dies ist eine Zeit, um besonders vorsichtig zu sein. Wenn sich der Decklack nicht bewegt, wickeln Sie die Folie erneut um und lassen Sie sie etwas länger einweichen. Was hier wichtig ist, ist, dass Sie nicht rau werden. Es ist besser, weich und sanft zu bleiben. Um die Gesundheit Ihrer Nägel zu erhalten, drücken Sie von der Nagelhaut bis zur Fingerspitze nach unten.

Acrilic mit Curticle Pusher entfernen

Schritt 5: Feilen und formen Sie die Nägel

Sobald Sie alle Acrylfarben von Ihren Fingern entfernt haben, sehen sie möglicherweise etwas klumpig aus. Es ist der perfekte Zeitpunkt, um sich ein Schmirgelbrett zu schnappen und die Spitzen zu formen. Stellen Sie sicher, dass Sie auch die Oberseite des Bettes polieren, es glatt halten und überschüssige Politur oben entfernen. Es gibt viele Formen, die zu verschiedenen Händen passen, aber die beliebteste Form ist die Oval oder mandelförmig Nagel. Stellen Sie sicher, dass Sie mit diesem Vorgang vorsichtig sind, und achten Sie darauf, die verbleibenden Schichten nicht zu zerreißen.

Feilen und formen Sie die Nägel

Schritt 6: Polieren Sie die Nägel

Wenn Sie den Glanz auf Ihren Fingern wiederherstellen möchten, verwenden Sie einen Puffer, um einen natürlichen Glanz zu erzielen. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, den Nagel zu glätten und zu glätten, damit er gesünder aussieht und sich gesünder anfühlt. Auch hier ist der sicherste Weg, Ihre natürliche Textur zu schädigen, zu starkes Polieren. Seien Sie vorsichtig und bewegen Sie den Block in verschiedenen Bewegungen, um die Spitzen vollständig abzudecken. Beobachten Sie, wie das Funkeln zurückkehrt und zu glühen beginnt.

Buff The Nails

Schritt 7: Decklack auftragen

Aceton und Acryl können Ihre Nägel häufig beschädigen. Um sie so sicher wie möglich zu halten, fügen Sie ein oder zwei Schichten Decklack hinzu. Wählen Sie eine kräftige Farbe oder einen klaren Glanz - die Wahl liegt ganz bei Ihnen. Tragen Sie eine einzelne Schicht Verstärkungslack auf oder fügen Sie ein Paar für zusätzliche Dicke hinzu. Es kann auch eine gute Idee sein, einen Lack zu wählen, der zusätzlichen Schutz für Ihre Nagelhaut und Ihr Nagelbett bietet.

Decklack auftragen

Schritt 8: Befeuchten Sie die Nagelhaut mit pflegendem Öl

Um Ihren Nägeln eine zusätzliche Schutzschicht zu verleihen, ist es eine gute Idee, ein pflegendes Öl in Ihre Nagelhaut zu massieren. Es wird dazu beitragen, die Haut um Ihre Hände herum zu erweichen und mit Feuchtigkeit zu versorgen und sie nach dem Einweichen in die Chemikalie sanft zu entspannen. Tragen Sie diese Cremes einige Male pro Woche auf. Wenn Sie einen zusätzlichen Schritt für luxuriösere Hände hinzufügen möchten, wickeln Sie Ihre Finger fünf Minuten lang mit den Lotionen in ein warmes Tuch. Sie werden das Gefühl haben, gerade von einer Massage zurückgekommen zu sein.

Befeuchten Sie die Vorhänge mit pflegendem Öl

So entfernen Sie Acrylnägel

Manchmal benötigen Sie ein Video, das Sie während des gesamten Prozesses unterstützt. Schauen Sie sich dieses Schritt-für-Schritt-Tutorial von Kiara Sky Professional Nails an, das Ihnen mit Tipps und Tricks hilft und zeigt, wie Sie Ihre Acrylnägel schnell und einfach entfernen können.