Wie man Rasierklingen einfach und schnell loswird

Wie Rasierklingen loswerden



Die Pflege von Gesichtshaaren gehört oft zum Tagesablauf eines Mannes, aber die Beulen, die Sie danach bekommen, sollten es nicht sein. Eine Vielzahl von Dingen kann Hautreizungen und -verschlechterungen verursachen, die sich jedoch leicht beheben lassen. Von natürlichen Inhaltsstoffen bis hin zu geeigneten Rasiertechniken: So können Sie Rasierklingen einfach und schnell entfernen.

Inhalt Was verursacht Rasierklingen? Wie man Rasierklingen loswird Rasiertechniken Machen Sie zwischen den Rasuren Pausen Warme und kalte Kompressen Hautpflege Routine Peeling und Reinigung Rasierroutine Investieren Sie in die guten Rasierwerkzeuge Tauschen Sie Ihre Klingen regelmäßig aus Gesichtsbehandlungen Laser-Haarentfernung Geben Sie ihm mehr Zeit bis zur nächsten Rasur Wie man Rasierklingen nach der Rasur loswird Natürliche Wege, um Rasierklingen loszuwerden Wie man Rasierklingen schnell loswird

Was verursacht Rasierklingen?

Die lästigen kleinen Klumpen, die Sie nach der Rasur bekommen, werden normalerweise durch falsch nachwachsende Haare verursacht. Es kann auch ein Ergebnis des Ziehens der Haut sein, wenn Sie den Rasierer durchziehen, gegen den Strich gehen oder eine alte Klinge verwenden. Diese Fehler machen Ihre Haut rot, fleckig und aufgeregt. Sie können Rasiermesserausschlag in Form von erhöhten Beulen oder Akne finden, und es ist in der Regel die Wirkung von Pflege, Wachsen oder Pinzetten.





Wie man Rasierklingen einfach und schnell loswird 2

Wie man Rasierklingen loswird

Rasiertechniken

Richtiges Rasieren ist eine Fähigkeit, und wenn Sie sie beherrschen, ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie gereizte Haut haben. Rasieren Sie sich beim ersten Durchgang mit dem Rasiermesser immer entlang der Haarkörnung. Dies verhindert die Bildung von eingewachsenen Follikeln. Für eine genauere Trimmung können Sie in die entgegengesetzte Richtung gehen. Seien Sie jedoch vorsichtig, da dies die Wahrscheinlichkeit eines Hautausschlags erhöhen kann. Wenn Sie empfindliche Haut haben, wird dies nicht empfohlen.



Rasiertechniken

Machen Sie zwischen den Rasuren Pausen

Manchmal ist es am besten, eine Hautreizung zu vermeiden, indem Sie eine Pause von der täglichen Trimmung einlegen. Das Atmenlassen der Oberfläche erleichtert die Bewegung und ermöglicht das Absetzen des Ausschlags. Auf diese Weise haben Sie Zeit, dass das Gesichtshaar ein wenig nachwächst und das Auftreten eingewachsener Haare verhindert. Peelen, reinigen und befeuchten Sie den Bereich an den Tagen, an denen Sie die Rasierroutine überspringen, weiter. Es ermöglicht den Zellen, sich zu verjüngen und verhindert eine zukünftige Verschlimmerung.

Machen Sie zwischen den Rasuren Pausen



Warme und kalte Kompressen

Stimulieren Sie die Follikel, indem Sie vor der Rasur Kompressen anlegen. Wenn Ihre Poren kalten oder warmen Temperaturen ausgesetzt sind, öffnen sie sich und lassen das Haar frei sitzen. Nehmen Sie ein weiches Handtuch, legen Sie es in heißes Wasser und legen Sie es dann auf den Bereich, den Sie schneiden möchten. Sie können diese Technik auch bei Eiswürfeln anwenden, da diese das gleiche Ergebnis liefern. Sie werden eine Verbesserung Ihrer Haut sowie weniger Reizungen bemerken.

Warme und kalte Kompressen

Hautpflege Routine Peeling und Reinigung

Peeling und Reinigung sind ein wesentlicher Schritt für die Hautpflege aller. Entfernen Sie alle abgestorbenen Hautzellen mit einem leichten Gesichtspeeling - stellen Sie sicher, dass Sie eines finden, das nicht zu intensiv ist, da es Ihre Haut noch mehr verletzen kann. Schäumen Sie Ihr Gesicht in einem sanften Reinigungsmittel ein, das Schmutz entfernt und Öl verstopft, sodass Sie weniger wahrscheinlich ausbrechen.

Morgenhygiene im Badezimmer

Rasierroutine

Befolgen Sie die richtige Routine, um einen Hautausschlag zu vermeiden. Es ist eine gute Idee, in die Dusche zu springen, bevor Sie beginnen, da sich Ihre Poren öffnen und erweichen. Entspannen Sie das Haar vor dem Trimmen mit einem Gel, einer Creme oder einer Lotion - dies erleichtert das Trimmen. Nachdem Sie die gewünschte Länge erreicht haben, wenden Sie ein leichtes Aftershave an. Diese gibt es in vielen Formen wie Gelen, Paste oder Flüssigkeit. Finden Sie also eine, die am besten zu Ihnen und Ihrem Hauttyp passt.

Rasierroutine

Investieren Sie in die guten Rasierwerkzeuge

Wenn Sie nach der Pflege an Hautausschlag oder Verbrennungen leiden, besteht die Möglichkeit, dass Sie einen stumpfen oder schmutzigen Rasierer verwenden. Eine stumpfe Klinge schneidet Sie mehr als eine scharfe und hinterlässt eine beschädigte Oberfläche. Manuelle Werkzeuge nehmen bei jedem Wischen eine Hautschicht auf, was häufig zu Reizungen führen kann. Verwenden Sie daher am besten einen Elektrorasierer in einer rotierenden Bewegung, um ein glattes und weniger erschwertes Finish zu erzielen. Für diejenigen, die eine traditionelle Rasur bevorzugen, entscheiden Sie sich für eine einzelne Klinge, da sie der Körnung des Haares folgen.

TOP-PRODUKTE



Tauschen Sie Ihre Klingen regelmäßig aus

Wenn ein Rasierer stumpf wird, kann dies Ihre Haut stark schädigen. Daher ist es wichtig, die Klingen nach einer Weile auszutauschen. Die Häufigkeit hängt von der Grobheit Ihres Haares sowie von der Art des von Ihnen bevorzugten Werkzeugs ab. Ein Standardrasierer sollte nach 5-10 Anwendungen ausgetauscht werden, während Sie alle 12-18 Monate einen elektrischen Gegenstand austauschen sollten. Stellen Sie sicher, dass Sie sie auch regelmäßig waschen, damit Sie sich jedes Mal sauber und gründlich rasieren können.

Tauschen Sie Ihre Klingen regelmäßig aus

Gesichtsbehandlungen

Für superweiche Zellen und die Vorbeugung von Rasierklingen können Sie sich Gesichtsbehandlungen zuwenden. Diese Mittel sind eine hervorragende Möglichkeit, um Ihr Bestes zu geben, die Oberfläche zu beruhigen und die Auswirkungen von Verbrennungen und Reizungen zu lindern. Beruhigende Gesichtsmasken und Cremes können Ihnen die gleichen Ergebnisse bequem von zu Hause aus liefern. Verwenden Sie am besten Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen wie Aloe Vera, grünem Tee oder Honig, da diese Rötungen reduzieren und die Haut kühlen.

Gesichtsbehandlungen

Laser-Haarentfernung

Wenn Sie es satt haben, sich regelmäßig zu rasieren, gibt es eine Lösung für Sie. Die Laserentfernung hilft bei der semipermanenten Beseitigung von Gesichts- und Körperhaaren und verringert das Risiko von Hautausschlag und Reizungen. Das starke Licht dringt in die Oberfläche ein und erreicht die Follikel, wodurch der Wachstumsprozess um mehrere Monate verlängert wird. Es kann eine kostspielige Prozedur sein und dauert einige Sitzungen, um ernsthafte Ergebnisse zu erzielen. Sie können jedoch Geld sparen und Ihre Haut langfristig schützen.

Laser-Haarentfernung

Geben Sie ihm mehr Zeit bis zur nächsten Rasur

Designer Stoppel sieht bei vielen Männern fantastisch aus, warum also nicht ein bisschen wachsen lassen? Die tägliche Rasur kann zu Hautschäden führen. Überspringen Sie die Routine daher alle paar Tage. Dies gibt den Zellen Zeit, sich zu erholen, und ermöglicht es Ihren Follikeln, sich zu entwickeln, ohne dass sie eingewachsen sind. Also, mach weiter, mach dich ein bisschen ungepflegt, es ist sexy!

Warten Sie länger bis zur nächsten Rasur

Wie man Rasierklingen nach der Rasur loswird

Hautzellen brauchen Feuchtigkeit, und Sie verhindern Trockenheit und weitere Reizungen, indem Sie sich mit Feuchtigkeit versorgen. Trinken Sie regelmäßig Wasser, tragen Sie täglich Feuchtigkeits- und Reinigungsmittel auf, um Trockenheit und Verschlimmerung beim Rasieren zu vermeiden. Wählen Sie a Produkt, das Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt, mit Inhaltsstoffen wie Hyaluronsäure, die Ihnen hilft, Feuchtigkeit zu speichern.

Hydratieren Sie den Bereich

Natürliche Wege, um Rasierklingen loszuwerden

Sie müssen keine Chemikalien verwenden, um Stöße zu vermeiden. Es gibt natürliche Alternativen, die das gleiche Ergebnis liefern. Die Verwendung von natürlich sauren Produkten wie Zitronensaft kann Rötungen in Ihrer Haut reduzieren und eine Infektion in ihren Spuren stoppen. Kühlen Sie den Bereich ab und beruhigen Sie ihn, indem Sie über Nacht Aloe Vera auftragen. Eine Entzündung kann mit einem weißen Teebeutel überwunden werden, da dieser Gerbsäure enthält. Honig ist auch eine gute Option als antibakterieller Ersatz - geben Sie kleine Mengen in den Bereich, um die Schwellung zu verringern.

Natürliche Wege, um Rasierklingen loszuwerden

Wie man Rasierklingen schnell loswird

  • Hüpfen Sie vor der Rasur in die Dusche, damit Sie Ihre Poren öffnen können.
  • Verwenden Sie ein Rasiergel oder eine Rasiercreme, um die Haarfollikel zu erweichen.
  • Rasieren mit die Maserung der Haare, um zu verhindern, dass sie eingewachsen sind.
  • Verwenden Sie ein Aftershave oder einen beruhigenden Balsam, um Irritationen in den Spuren zu vermeiden.
  • Vermeiden Sie die tägliche Rasur. Lassen Sie die Haare auf natürliche Weise nachwachsen, um die Follikel zu verschlimmern.