Promi-Stil Inspiration | Alexa Chung | Karolina Kurkova | Nina Garcia

Inhalt Alexa Chung Karolina Kurkova Nina Garcia

Alexa Chung

Alexa Chung ist zweifellos eine der größten Modeikonen und Millionen von Frauen suchen ständig in ihrer Garderobe nach Stilinspirationen. Das ehemalige britische Model, das regelmäßig in der ersten Reihe steht, ist aufgrund seines mühelosen, schicken Stils zum „It“ -Mädchen geworden.



Alexa hat dieses seltene Talent: Sie ist in der Lage, einzigartige und nicht zum Mainstream gehörende Stücke wie Overalls, Button-Downs und Peter-Pan-Kragen aufzunehmen, und sie lässt sie stilvoll und modern aussehen. Sie hält sich an klassische neutrale Töne und hält ihren Stil einfach und zeitlos.
Wir alle wissen, dass Mode nicht immer praktisch ist, aber Alexa zeigt uns, dass Komfort und Mode tatsächlich Hand in Hand gehen. Ihr Lieblingsschuh ist ein vertrauenswürdiges Paar spitzer Flats und ihre Make-up- und Haarroutine ist einfach und pflegeleicht, aber hübsch. Wir lieben ihren markenrechtlich geschützten Pony mit Fransen.

Chung ist kein Snob, wenn es um ihre Garderobe geht, während sie Designerlabels liebt - insbesondere Mulberry, der eine Tasche nach ihr benannt hat -, aber sie hat auch eine ganze Menge Highstreet-Artikel, die sie mischt und zusammenbringt, und sie hat keine Angst, das Tragen zu wiederholen .





Alexa Chung

Alexa Chung

Alexa Chung

Alexa Chung



Karolina Kurkova

Karolina Kurkova hat eine dieser unglaublichen Figuren, also würde alles gut für sie aussehen, aber außerdem hat sie einen hervorragenden Stil und weiß genau, wie man die Grenzen der Mode überschreitet.

Sie hat ein Faible für die Dramatik, einschließlich avantgardistischer Umhänge und vergoldeter Kopfbedeckungen, aber sie ist auch bekannt für ihren hippen, mühelosen Streetstyle und ihr Lieblingsstück, wenn sie keine Haut in kurzen Shorts, metallischen Hotpants und asymmetrischen Formen zeigt und geometrische Röcke - sind Hosen. Angefangen von Röhrenjeans über Neo-Lederhosen bis hin zu maßgeschneiderten Hosen sieht die langbeinige Blondine immer elegant aus und weiß, wie man sie trägt, unabhängig von der Jahreszeit.

Ihre Garderobe besteht aus dicken Schichten, Kaschmir-Strickwaren, Kiemen und ihre kantige Seite kommt mit ihren schicken Lederjacken heraus, die alle mit ihren auffälligen schwarzen Stiefeletten und ihrer übergroßen Sonnenbrille kombiniert sind.



Wir lieben Kurkova auch, weil sie einen unserer Lieblingstrends 2013 aufgreift und der Welt zeigt, wie schick Weiß auf Weiß ist, wenn ihre weißen Jeans, die kurzen weißen Hosen und der weiße Blazer ihre Schlüsselstücke sind.

Karolina Kurkova

Karolina Kurkova

Karolina Kurkova

Karolina Kurkova

Nina Garcia

Nina Garcia kennt sich mit Mode aus und praktiziert, was sie predigt. Sie ist Modeexpertin, Modejournalistin und derzeit Kreativdirektorin des Modemagazins Marie Claire. Vor allem aber versteht sie, dass Stil persönlich und zeitlos ist.

Als Frau mittleren Alters, 48 ​​Jahre alt, zeigt Garcia der Modewelt, wie man in jedem Alter stilvoll und elegant sein kann. Aus diesem Grund gibt es drei Dinge, in denen man sie nie sehen wird: „Eng, glänzend und kurz. Nicht passieren “, direkt aus dem Mund des Mode-Gurus.

Stattdessen entscheidet sie sich für gut sitzende und stromlinienförmige Kleidung. Sie liebt ein gutes Paar Farben, gepaart mit einem weißen, knackigen Hemd, einem strukturierten Blazer und hohen, aber bequemen Absätzen. Der Nina-Stil lässt sich am besten als der 3er beschreiben: einfach, stark und stromlinienförmig!

Zu ihren Lieblingsdesignern gehört der verstorbene große Alexander McQueen: „Weil das, was er getan hat, so schön weiblich ist. Es war himmlisch. Wenn er weiblich wurde, wenn er weich wurde, war es nur ätherisch. “

Nina Garcia

Nina Garcia