9 Platzsparende Badezimmer-Design-Ideen für Ihr Zuhause

kleine Badezimmerideen



Sie brauchen nicht viel Platz, um ein schickes Badezimmer zu schaffen. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar Expertentipps zu Design und Stil, und Sie können das Gefühl von Luxus auch in den kleinsten Zimmern vermitteln. Dieser Leitfaden enthält eine Liste mit Ideen für die Gestaltung von Badezimmern für Ihr Zuhause, von weltraumverbessernden Geheimnissen bis hin zu Tricks zur Aufbewahrung.

Inhalt 1. Duschnische 2. Kabinett unter dem Becken 3. Große Fliesen und horizontale Verkleidung 4. Extra großer Spiegel 5. Natürliches Licht 6. Weiß und hell 7. Mehrzwecklagerung 8. Bodenfliesen in der Dusche 9. Handtuchhalter Badezimmer-Design-Ideen

1. Duschnische

Bei der Gestaltung Ihres Badezimmers ist es wichtig, den Bereich mit Bedacht zu nutzen. Als hervorragende Alternative zu herkömmlichen Regalen ist eine Duschnische in die Wand eingelassen. In einer Duschnische können Sie Shampoo, Conditioner und Körperwäsche aufbewahren, ohne auf Ihren wertvollen Duschraum zu ragen. Darüber hinaus wirkt das kleine und funktionale Regal elegant und minimalistisch und trägt zum stilvollen Design Ihres Badezimmers bei.





Regale öffnen und einsetzen

2. Kabinett unter dem Becken

Die Verwendung von Bereichen in Ihrem Badezimmer, die ansonsten unbrauchbar sind, ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihren Stauraum zu maximieren, ohne das Raumgefühl zu beeinträchtigen. Insbesondere durch Hinzufügen eines Schranks unter Ihrem Waschbecken oder Waschbecken wird viel nutzbarer Raum in einem Raum geschaffen, der sonst überflüssig wäre. Während Sie das Aussehen eines schwimmenden Waschbeckens opfern müssen, können Sie alle Rohre verbergen und viel Platz für alle wichtigen Dinge Ihres Badezimmers gewinnen. Wenn Sie eine bequeme Aufbewahrung direkt unter Ihrem Becken hinzufügen, ist keine überfüllte Arbeitsplatte erforderlich, was wiederum zu einem geräumigeren Raumgefühl beiträgt.



Kabinett unter dem Becken

3. Große Fliesen und horizontale Verkleidung

Die Investition in hochwertiges Design und die Kombination mit minimalem Design ist eine hervorragende Möglichkeit, das Raumgefühl in einem kleinen Badezimmer zu erzeugen. Daher können die Boden- und Wandbeläge, die Sie für Ihr Badezimmer auswählen, über den Stil hinaus eine wichtige Rolle spielen. Während große Titel dazu beitragen, in einem kleinen Badezimmer ein übersichtliches Gefühl zu erzeugen, können horizontale Streifen oder Verkleidungen das Erscheinungsbild von zusätzlicher Länge oder Breite stilvoll verstärken.

Große Fliesen und horizontale Verkleidung



4. Extra großer Spiegel

Die Investition in einen extra großen Spiegel für Ihr Badezimmer hat erhebliche Vorteile. Große Spiegel sind nicht nur ideal für praktische Zwecke, sondern können auch dazu beitragen, das Gefühl von Geräumigkeit in kleinen Bereichen zu erzeugen. Dank ihrer lichtreflektierenden Eigenschaften können große Spiegel selbst kleinsten Räumen ein angenehmes Raumgefühl verleihen. Während eingebaute Spiegel die besten Ergebnisse erzielen und eine schöne, zeitgemäße Ausstrahlung haben, reicht jedes extragroße Design mit minimalem Rahmen aus.

Extra großer Spiegel

5. Natürliches Licht

Natürliches Licht ist eines der besten Werkzeuge, um einen Raum geräumig wirken zu lassen. Umfassen Sie es daher in Ihrem kleinen Badezimmer mit großen Fenstern. Wenn die Privatsphäre vorschreibt, dass Sie Vorhänge oder Jalousien im Raum haben müssen, investieren Sie in ein Paar, das entweder leicht und weiß oder einziehbar ist. Wenn Sie einfach etwas Sonnenschein hereinlassen, verwandeln Sie Ihr Badezimmer von dunkel und schmuddelig in offen und luftig.

Natürliches Licht

6. Weiß und hell

Wenn es darum geht, auf kleinem Raum ein Raumgefühl zu schaffen, gibt es nichts Schöneres als eine weiße und helle Farbpalette. Ein weißes Farbschema ist auch für Räume ohne Tageslicht nützlich und hellt Ihr Badezimmer exponentiell auf. Fügen Sie mit silbernen Beschlägen, Marmorfliesen und Glas einen glamourösen Touch hinzu, damit sich die Dinge nicht zu steril anfühlen. Fügen Sie dann ein oder zwei Topfpflanzen hinzu, um Farbe und Leben zu erhalten.

Weiß und hell

7. Mehrzwecklagerung

Die Aufbewahrung in einem kleinen Badezimmer kann schwierig sein, ohne dass sich der Bereich überfüllt anfühlt. Da Schränke, Regale oder Schubladen in den Raum eindringen, müssen Sie vorsichtig sein, was Sie verwenden möchten. Eine einfache Box ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihrem Badezimmer Stauraum zu geben und gleichzeitig Platz zu sparen. Dank seiner flachen Oberseite kann der Würfel nicht nur als Stauraum für Handtücher, sondern auch als Hocker und Beistelltisch für die freistehende Wanne dienen.

Mehrzweckstücke

8. Bodenfliesen in der Dusche

Obwohl Sie möglicherweise versucht sind, Ihr kleines Badezimmer in verschiedene Bereiche zu unterteilen, sollten Sie darauf verzichten. Der beste Weg, um ein geräumiges Gefühl zu erzeugen, besteht darin, Ihr Badezimmer als einen offenen Raum zu verlassen, der frei von einem Bereich zum nächsten fließt. Dieser fließende Raum sollte auch Ihre Dusche enthalten, die sich wie ein natürlicher Teil des Raumes anfühlen sollte. Um dieses Gefühl zu erzeugen, ist es wichtig, sowohl im Badezimmer als auch in der Dusche die gleichen Bodenfliesen zu verwenden. Auf diese Weise können Ihr Badezimmer und Ihre Dusche als ein großer, offener Raum anstelle von zwei separaten kleineren erscheinen. Die Wahl einer Duschwand aus klarem Glas ist auch wichtig, um die beiden Räume zu einem zusammenzuführen.

Gleiche Bodenfliesen für die Dusche

9. Handtuchhalter

Das Hinzufügen eines Handtuchhalters in Ihrem Badezimmer ist eine ausgezeichnete praktische Wahl. Im Gegensatz zu Haken, die jeweils nur ein Handtuch aufnehmen können und auf unordentliche Weise zusätzlichen Platz beanspruchen, kann eine Schiene mehrere Handtücher sauber und platzsparend aufnehmen. Wählen Sie einen Handtuchhalter, der vertikal statt horizontal verläuft, um die besten Ergebnisse auf kleinem Raum zu erzielen. Dadurch wird viel Platz zum Aufhängen von Handtüchern geschaffen, ohne dass zu viel Wandfläche erforderlich ist. Sie sollten auch einen Handtuchhalter wählen, der zu einem Designmerkmal Ihres Zimmers werden kann. Dann füllen Sie es mit Ihren besten Handtüchern für eine Schiene, die sowohl praktisch als auch stilvoll ist.

Handtuchhalter

Badezimmer-Design-Ideen

  • Verwenden Sie natürliches Licht, Spiegel und ein weißes Farbschema, um das Raumgefühl in Ihrem kleinen Badezimmer zu verbessern.
  • Schaffen Sie das Gefühl eines offenen Raums, indem Sie Ihre Bodenfliesen in der Dusche fortsetzen.
  • Sparen Sie Duschraum, indem Sie ein eingelassenes Regal für Ihre Badutensilien hinzufügen.
  • Machen Sie das Beste aus Ihrem Badezimmer mit Mehrzweck-Aufbewahrungsideen.
  • Fügen Sie zusätzlichen Speicher in ansonsten redundanten Räumen hinzu, z. B. unter dem Becken.