Die 6 Penisprobleme, über die niemand spricht

Ein Mann, der eine riesige Gurke in der einen Hand hält und das andere Gesicht näher bringt, während er lacht

In einer Beziehung mit Pilot



Wenn Sie einen Kerl nach seinem Schwanz fragen, kann er Ihnen wahrscheinlich eine detaillierte Beschreibung geben, bis hin zu jedem weiteren Zentimeter. Er wollte vielleicht nicht, aber er konnte.

Obwohl der Titel des offiziellen Freundes des offiziellen Mannes für Hunde gilt, ist es eine unermüdliche Binsenweisheit, dass wir Männer unseren Kritzeleien sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne sehr verbunden sind. Und während die meisten von uns lieber ihr Auto oder ihre Lieblingssportmannschaft am Esstisch ansprechen würden, könnten wir wahrscheinlich einen ganzen TED-Vortrag halten, wenn wir über unsere Mitglieder sprechen müssten.





Komisch also, dass die Mehrheit der Jungs nicht viel darüber weiß, was mit Mr. Johnson schief gehen kann, bis sie von einem Arzt informiert werden. Obwohl die meisten von uns wahrscheinlich mit STIs Schritt halten (danke, Sportlehrer der 10. Klasse), gibt es eine Reihe von Schwanzkrankheiten, die den bescheidenen Penis unter den richtigen (oder falschen) Umständen zu einem spürbar traurigen Patienten machen können.

Hier ist eine kurze Liste, was gehen kann falsch mit deinem schlong .



1. Balanitis

Es gibt natürlich vorkommende (und meist harmlose) Mikroorganismen, die direkt auf Ihrem Müll und insbesondere unter der Vorhaut leben. Dies bedeutet, dass gelegentlich ein bakterieller oder pilzlicher Ausbruch auftreten kann, der den Kopf des Penis entzündet und zu Schmerzen, Schwellungen, Hautausschlag und dem Austritt von Flüssigkeiten führt.

Diese Erkrankung ist als Balanitis bekannt und häufig auf mangelnde Hygiene, Allergien, unregulierten Diabetes oder Psoriasis zurückzuführen. Es kann auch ein Symptom für sexuell übertragbare Krankheiten wie Gonorrhoe oder Syphilis sein.

2. Vorzeitige Ejakulation

Eine, von der Sie wahrscheinlich schon gehört haben - vorzeitiger Samenerguss tritt auf, wenn Männer entweder kurz vor oder kurz nach den frühesten Momenten des Sex ejakulieren. Es kommt in verschiedenen Formen und Schweregraden vor und ist ein sehr frustrierendes Problem für jeden dritten Mann, der damit lebt.



Die guten Nachrichten? Es gibt verschiedene wirksame Behandlungen zur Verfügung, die durch einen Hausarzt bezogen werden können .

3. Erektionsstörungen

Die erektile Dysfunktion ist häufiger als Sie vielleicht denken und betrifft Berichten zufolge irgendwann fast zwei von drei australischen Männern.

Kurz gesagt, der Zustand tritt auf, wenn Sie beim Sex keine Erektion erreichen oder aufrechterhalten können.

Trotz der Häufigkeit ist erektile Dysfunktion nicht genau das, worüber Sie mit Ihren engsten Freunden sprechen (obwohl wir vielleicht erkennen würden, wie häufig sie ist, wenn wir dies tun würden).

Obwohl weit verbreitet, kann es leicht sein mit Medikamenten behandelt werden, die seit Jahrzehnten sicher und wirksam sind , was leicht sein kann von einem Hausarzt online verschrieben .

4. Peyronie-Krankheit

Machen Sie sich bereit, meine Herren. Die Peyronie-Krankheit tritt auf, wenn sich im Penis Narbengewebe bildet, das dazu führt, dass es sich in einem Winkel von 30 Grad oder mehr biegt und dadurch den Blutfluss stört. Im Gegenzug können Sie möglicherweise keine Erektionen bilden (obwohl schmerzhafte und gekrümmte Erektionen häufig der Erkrankung vorausgehen).

Die Ursachen für die Peyronie-Krankheit können alles sein, von Infektionen über körperliche Traumata bis hin zur Genetik und den Nebenwirkungen von Blutdruckmedikamenten.

5. Phimose (und Paraphimose)

Phimose ist, wenn die Vorhaut zu eng ist, um sie vom Peniskopf zurückzuziehen (wie ein wirklich enger Rollkragenpullover). Bei Babys und Kleinkindern löst sich der Zustand normalerweise im Laufe der Zeit von selbst auf. Erwachsene Männer haben jedoch weniger Glück und benötigen eine medizinische Behandlung.

Phimose ist häufig das Ergebnis von Verletzungen oder Entzündungen und kann zu Harnwegsinfektionen oder betäubenden Schmerzen beim Sex führen, um nur einige Symptome zu nennen.

Umgekehrt tritt eine Paraphimose auf, wenn eine Verletzung verhindert, dass die Vorhaut in ihre ursprüngliche Position zurückkehrt (ein bisschen wie ein Gummiband um den Schaft. Huch). Infolgedessen kann Ihre einäugige Hosenschlange eine erhöhte Empfindlichkeit, Schmerzen und Schwellung erfahren und verminderte Durchblutung, die schließlich zu Brandwunden führen kann.

6. Priapismus

Obwohl Priapismus für Leute, die mit ED leben, ideal klingt, wird jeder, der eine dauerhafte Erektion erlitten hat, Ihnen sagen, dass dies alles andere als weit entfernt ist.

Obwohl selten, kann Priapismus - bei dem Blut im erektilen Gewebe eingeschlossen wird und einen unerschütterlichen Knochen verursacht - schmerzhaft und, wenn er nicht behandelt wird, gefährlich sein.

Bei der Behandlung wird normalerweise ein Chirurg Ihren Bauch mit einer Spritze abtropfen lassen, was wirklich furchterregend klingt, wenn auch weniger anstrengend als unter das Messer zu gehen.

Starten Sie eine Online-Beratung