25 besten Orte, um alleine zu reisen

Beste Orte, um alleine zu reisen



Allein zu reisen kann eine der lohnendsten Möglichkeiten sein, die Welt zu sehen. Der Besuch neuer Orte ist nicht nur ein befreiendes Erlebnis, sondern kann auch zu einer großen Selbstfindung führen. Dank der vollständigen Kontrolle über Ihre Reise, ohne Kompromisse eingehen zu müssen, können Alleinreisen auch nachsichtig und unglaublich sein. Ob dies bedeutet, dass Sie sich in Ihrem eigenen Tempo bewegen oder Ihre Pläne plötzlich aus einer Laune heraus ändern, liegt bei Ihnen. Obwohl Sicherheit immer ein Problem ist, wenn Sie alleine losfahren, sollten Sie sich nicht davon abhalten lassen, die Reise Ihres Lebens zu unternehmen. Von weit entfernten Inseln und Kulturstädten bis hin zu historischen Hotspots und den beliebtesten Touristenattraktionen gibt es viele Orte, an denen Sie sich sicher fühlen können. Sie müssen nur die besten Orte kennen.

Inhalt Beste Orte, um alleine zu reisen 1. Österreich 2. Australien 3. Japan 4. Schweiz 5. Norwegen 6. Irland 7. Island 8. Deutschland 9. Finnland 10. Dänemark 11. Neuseeland 12. China 13. Kanada 14. Niederlande 15. Kroatien 16. Italien 17. Indonesien 18. Thailand 19. Taiwan 20. USA 21. Spanien 22. Portugal 23. England 24. Vietnam 25. Kambodscha

Beste Orte, um alleine zu reisen

1. Österreich

Selbst unerfahrene Alleinreisende werden das Navigieren durch die Straßen des österreichischen Wien zum Kinderspiel. Obwohl die Stadt klein sein mag, bietet sie auf kleinem Raum eine Fülle von Cafés, Museen und Konzertsälen. Ebenso passt Salzburg, eine österreichische Stadtkollegin, viel auf kleinem Raum und heißt Alleinreisende herzlich willkommen.





Österreich

2. Australien

Egal woher Sie kommen, Australien kann ein großartiger Ort sein, um alleine zu reisen. Während die Westküste in Perth wunderschöne Strände bietet, ist an der Ostküste die Action angesagt. Besuchen Sie Melbourne für die unglaubliche Cafékultur, Street Art und Shopping, Sydney, um die Harbour Bridge und das Opernhaus zu besichtigen, oder Cairns, um Zugang zum Great Barrier Reef und zum Daintree Rainforest zu erhalten.



Australien

3. Japan

Japan ist ein fantastisches Land, in das man alleine reisen kann, da die Einheimischen unglaublich freundlich sind und Außenstehende willkommen heißen. Während Sie auf der größten Insel, Honshu, der Heimat der Landeshauptstadt Tokio, bleiben könnten, sollten Sie stattdessen Hokkaidō in Betracht ziehen. Hokkaidō ist Japans nördlichste Hauptinsel und bekannt für seine Vulkane, natürlichen heißen Quellen und Skigebiete.

Japan



4. Schweiz

Dank ihres sicheren Rufs und ihrer gut erzogenen Menschen ist die Schweiz zur ersten Wahl für Alleinreisende geworden. Wenn Sie dort sind, sollten Sie in der beeindruckenden und fußgängerfreundlichen Stadt Zürich übernachten oder nach Süden zum Ufer des Genfersees fahren, um Restaurants, Nachtleben und Museen zu besuchen. Für Aktivitäten ist es immer eine gute Option, berühmte Schweizer Schokolade zu essen und dann zu wandern, um sie abzubrennen.

Schweiz

5. Norwegen

Obwohl Norwegen ein teures Land sein kann, kann es dank seiner beeindruckenden Berge, Fjorde, Museen und farbenfrohen Holzhäuser auch eines der besten sein. Wenn es darum geht, wohin in Norwegen zu gehen, treffen sowohl Oslo, die Hauptstadt des Landes, als auch Bergen eine gute Wahl. Wenn Sie das Nordlicht einfangen möchten, sollten Sie unbedingt nach Nordnorwegen fahren und Ihre Reise zwischen Oktober und März planen.

Norwegen

6. Irland

Irland ist berühmt für seine Gastfreundschaft, die sich auf Reisende erstreckt und es zu einem Top-Touristenziel für diejenigen macht, die alleine um die Welt wandern. Vergessen Sie nicht, neben einem Besuch der heiligen Stätten des Landes bei einem halben Liter Guinness in einem traditionellen irischen Pub zu entspannen. Dies erreichen Sie problemlos in der Hauptstadt Dublin, die auch eine UNESCO-Literaturstadt ist.

Irland

7. Island

Wenn es darum geht, einen sicheren Ort für einen Besuch zu finden, steht Island ganz oben auf der Liste. Es ist ein großartiges Ziel für Alleinreisende und ein einfacher Ort, um sich wohl zu fühlen. Die Hauptstadt Reykjavik ist ebenfalls ein wunderschöner Ort und bietet erstaunliche Aktivitäten wie Schwimmen im Freien im geothermischen Spa der Blauen Lagune.

Island

8. Deutschland

Deutschland, das als eines der freundlichsten Länder Europas gilt, kann Reisenden ein unglaubliches Erlebnis bieten. Insbesondere Berlin ist einer der besten Orte, um zu sehen. Berlin ist reich an coolen Cafés, Galerien und Nachtclubs. Weitere Sehenswürdigkeiten sind Düsseldorf für Kunst und München für Bier.

Deutschland

9. Finnland

Planen Sie eine Reise nach Finnland im Sommer, wenn die Tage lang und voller Sonnenschein sind. Helsinki ist eine natürliche Wahl zum Erkunden und hat viel zu bieten. Neben vielen Designgeschäften und Museen bietet die entspannte und begehbare Stadt auch Cafés, Märkte und Saunen im Freien.

Finnland

10. Dänemark

Wenn Sie alleine nach Dänemark reisen möchten, ist Kopenhagen genau das Richtige für Sie. Die entspannte und kompakte Stadt ist ein wunderbarer Ort, um sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden. Neben einer exzellenten skandinavischen Cafékultur bietet die Stadt auch fantastische Kunstmuseen und ein fantastisches, entspanntes Nachtleben.

Dänemark

11. Neuseeland

Neuseeland ist aus vielen Gründen ein fantastischer Ort zum Reisen, nicht zuletzt wegen seiner malerischen Landschaft. Das Land ist nicht nur schön, sondern auch bei Alleinreisenden beliebt, da es eine Vielzahl von Abenteuer- und Adrenalin-Aktivitäten bietet. Vom Fallschirmspringen und Bungee-Jumping bis zum Jetbootfahren und Skifahren können Sie alles in Neuseeland tun. Auckland ist eine Top-Wahl für die Nordinsel, während Queenstown ein Gewinner für den Süden ist.

Neuseeland

12. China

Wenn Sie allein nach einem urbanen Abenteuer suchen, ist China möglicherweise das beste Land für Sie. Begeben Sie sich nach Hongkong für eine unvergessliche Reise voller unglaublicher Sehenswürdigkeiten, Geräusche und Gerüche. Die geschäftige Stadt ist eine Mischung aus chinesischem Erbe und westlichen Einflüssen und serviert köstliche Gerichte für Ihren Gaumen. Vergessen Sie nicht, nach Lan Kwai Fong zu fahren, um mit Ihren Mitreisenden zu feiern.

China

13. Kanada

Wie die USA kann Kanada Touristen eine großartige Solo-Reise bieten, die sich immer sicher und geborgen anfühlt. Das Land bietet auch viele Top-Reiseziele, darunter Toronto, Vancouver, Ottawa, Montreal und Neufundland. Während es in diesem großartigen Land viel zu tun gibt, vergessen Sie nicht, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um seine unglaubliche Schönheit und Natur zu schätzen.

Kanada

14. Niederlande

Die Niederlande sind eines der ultimativen Reiseziele für Alleinreisende. Das Land bietet wunderschöne Städte, eine ausgezeichnete Fahrradkultur und einige der entspanntesten und akzeptabelsten Menschen in Europa. Ohne einen Besuch in Amsterdam wäre es natürlich keine Reise in die Niederlande. Während die Stadt für ihre liberalen Gesetze bekannt ist, ist sie auch ein sicherer und schöner Ort zum Verweilen.

Niederlande

15. Kroatien

Kroatien kann ein überraschend guter Ort sein, um alleine zu reisen. Insbesondere die Stadt Dubrovnik ist ein ausgezeichneter Ort zum Verweilen und hat einem einzelnen Touristen viel zu bieten. Planen Sie Ihre Reise im September und Oktober, um Ihren Besuch in dieser historischen Stadt an der Adria optimal zu nutzen. Auf diese Weise erreichen Sie das Ende des warmen Wetters und vermeiden gleichzeitig die Hochsaison.

Kroatien

16. Italien

Mit so vielen Touristenattraktionen und historischen Stätten werden Sie in Italien so beschäftigt sein, dass Sie sich nie allein fühlen werden. Während Rom Ihre erste Station auf Ihrem italienischen Urlaub ist, vergessen Sie nicht, die anderen unglaublichen Gegenden des Landes zu erkunden, darunter Venedig, Mailand, Florenz und die Toskana. Vergessen Sie nicht, über die Grenze zum Vatikan zu springen, um ein weiteres unvergessliches Erlebnis zu erleben.

Italien

17. Indonesien

Der australische Nachbar Indonesien ist seit langem ein Anlaufpunkt für Alleinreisende. Insbesondere die Insel Bali ist ein großartiger Ort, um nicht nur zu entspannen und die Kultur zu genießen, sondern auch mit unzähligen anderen Touristen und Einheimischen zu feiern. Wenn Sie mehr schnorcheln, surfen und die Natur erkunden möchten, als an Bintang-Bieren zu nippen, fahren Sie stattdessen östlich von Bali zur Insel Lombok.

Indonesien

18. Thailand

Das tropische Klima Thailands und der ständige Sonnenschein machen es zu einem Muss für jeden Backpacker oder Touristen, der sich entspannen und neue Energie tanken möchte. Tagsüber können Sie am Strand faulenzen oder einen Ausflug auf eine Insel unternehmen. Nachts können Sie ein Chang-Bier trinken und mit Einheimischen und anderen Touristen in der Umgebung plaudern. Egal, ob Sie nach Bangkok, zum beliebtesten Touristen, nach Phuket oder an einen etwas einzigartigeren Ort reisen, Sie werden es lieben, was Thailand zu bieten hat.

Thailand

19. Taiwan

Taiwan und seine Hauptstadt Taipeh können ein unglaublicher Ort zum Reisen sein. Die geschäftige Stadt ist eine moderne Metropole voller Essen, Mode und Kultur. Schauen Sie sich dort unbedingt die unglaublichen Nachtmärkte an, auf denen die Energie von Hunderten von Straßenkarren und Pop-up-Läden herrscht.

Taiwan

20. USA

Für einen erstmaligen Alleinreisenden können die USA ein fantastischer Ausgangspunkt sein. Neben viel zu tun und zu sehen, sind die USA auch sehr sicher und einladend für Touristen. Ihr einziges Problem wird darin bestehen, zu entscheiden, wo Sie dieses riesige Land besuchen möchten. Während New York City bei Reisenden immer ein Gewinner ist, sind Orte wie San Francisco, Nashville und Hawaii auch unglaublich beliebt.

VERWENDET

21. Spanien

Von der Hauptstadt Madrid bis zum geschäftigen Barcelona kann Spanien ein unglaublicher Ort sein, um alleine zu reisen. Wenn Sie nach Barcelona reisen, erwarten Sie coole Stadtbars, nahe gelegene Strände und von Cafés gesäumte Boulevards. Madrid hingegen bietet historische Architektur, gutes Essen und ein pulsierendes Nachtleben.

Spanien

22. Portugal

Portugal hat den Ruf, Touristen mit seinem Charme zu überzeugen. In der Landeshauptstadt Lissabon finden Sie schöne und hügelige, mit Steinen gepflasterte Straßen sowie kreative und farbenfrohe Pastellgebäude. Etwas außerhalb der Stadt gibt es eine Reihe von Atlantikstränden, die sich perfekt zum Entspannen in der Sonne eignen.

Portugal

23. England

Obwohl England möglicherweise nicht das exotischste Reiseziel ist, kann es dennoch eine ausgezeichnete Wahl für Reisende sein. Wenn Sie in London bleiben, können Sie einige typische Touristenorte von Ihrer Liste streichen, wie Big Ben, das London Eye, Westminster Abbey und mit Hilfe einer zweistündigen Busfahrt Stonehenge.

England

24. Vietnam

Die größten Städte Vietnams sind geschäftig, geschäftig, farbenfroh und für Alleinreisende ziemlich sicher. Für diejenigen, die in Ho-Chi-Minh-Stadt übernachten, sollte die Erkundung des Ben-Thanh-Marktes auf Ihrer To-Do-Liste stehen. Wer Hanoi besucht, sollte sich auf den riesigen Dong Xuan Markt begeben. Wenn Sie nicht auf den Märkten sind, können Sie am Strand entspannen oder die unglaublichen buddhistischen Tempel des Landes bewundern.

Vietnam

25. Kambodscha

Touristen können nicht genug von Kambodscha bekommen und Siem Reap ist der Ort, den sie am meisten lieben. Der Ferienort ist ein Tor zu den Ruinen von Angkor, der vom 9. bis 15. Jahrhundert die Hauptstadt des Khmer-Reiches war. Hier können Sie unglaubliche Tempel sehen, die Sie wirklich in Erstaunen versetzen werden.

Kambodscha

Kambodscha