20 besten Skigebiete in Europa in dieser Saison

Val D.



In Europa gibt es viele Winterferienorte, darunter die französischen Alpen und das Engadin, die beide für ihre optimalen Skibedingungen, aber auch für ihre charmanten Dörfer bekannt sind. Einige sind hochkarätige Winterorte, die Prominente und Aristokraten anziehen, während andere weniger bekannt, aber genauso ansprechend sind. An vielen Skiurlaubszielen ist für jedes Können etwas dabei, von berühmten Pisten bis hin zu anspruchsvollen Off-Piste-Routen mit außergewöhnlicher Aussicht. Bevor Sie Ihr nächstes schneebedecktes Abenteuer planen, sollten Sie diese besten Skigebiete in Europa in Betracht ziehen.

Inhalt 1. St. Moritz, Schweiz 2. Alpe d'Huez, Frankreich 3. Cortina d'Ampezzo, Italien 4. St. Anton am Arlberg, Österreich 5. Riksgränsen, Schweden 6. Chamonix-Mont Blanc, Frankreich 7. Zakopane, Polen 8. Sierra Nevada, Spanien 9. Val d'Isère, Frankreich 10. Zermatt, Schweiz 11. Kitzbühel, Österreich 12. Skigebiet Crans-Montana, Schweiz 13. Vogel Ski Center, Slowenien 14. Courchevel, Frankreich 15. SkiWelt Wilder Kaiser, Österreich 16. Val Thorens, Frankreich 16. Vitosha, Bulgarien 18. Livigno Ski Resort, Italien 19. Skigebiet La Plagne, Frankreich 20. Schwarzwald, Deutschland

1. St. Moritz, Schweiz

Im Engadin-Tal der Schweiz liegt die Stadt St. Moritz, die als „einzigartige alpine Metropole“ bezeichnet wurde. Das Ziel zieht Menschen aus nah und fern wegen ihrer Skianlagen und luxuriösen Unterkünfte an. Die Pisten in Kombination mit dem blauen Himmel und der alpinen Luft gehören zu den Gründen, warum es oft als einer der schönsten Orte der Welt angesehen wird. Die Stadt hat Regisseure inspiriert und ist bekannt für ihre prominenten Gäste, Kreativen und Aristokraten, aber sie ist auch ein Ort von großer historischer Bedeutung. In St. Moritz befindet sich Europas erstes Palasthotel. Die hier gefundenen Mineralquellen sollen die Spa- und Badetraditionen inspiriert haben. Es gibt auch viele kulturelle Erfahrungen zu machen; Die wachsende Kunstszene ist aufregend, ebenso wie die Veranstaltungen wie das St. Moritz Gourmet Festival und das Festival da Jazz.





BESUCH: St. Moritz, Schweiz

St. Moritz, Schweiz



2. Alpe d'Huez, Frankreich

Die Alpe d'Huez ist ein lebhafter Ferienort, der das ganze Jahr über Besucher anzieht. Es ist ein besonders attraktives Reiseziel, da die Lage des Hauptortes im Zentrum der Oisans-Region in den französischen Alpen den Zugang zu Sommer und Winter ermöglicht. Besucher haben viele Sonnentage, weshalb das Gebiet auch als 'Isle du Soleil' oder 'Insel der Sonne' bezeichnet wird. Es stehen verschiedene Unterkünfte zur Verfügung, und diejenigen, die nicht in einem Hotel übernachten möchten, fühlen sich in einem der Chalets oder Apartments möglicherweise wohler. Das Ziel berücksichtigt auch die Fähigkeiten aller Skifahrer und Snowboarder, Anfänger und Familien werden den Ort ansprechend finden. Während der Sommer- und Wintersaison finden besondere Ereignisse statt, darunter die Tour de France und Motorsport auf Eis.

BESUCH: Alpe d´Huez, Frankreich

Alpe D



3. Cortina d'Ampezzo, Italien

Cortina d'Ampezzo wird als Königin der Dolomiten bezeichnet. Es mag eine kleine Stadt sein, aber es gibt keinen Mangel an Aktivitäten, und dies ist seit Jahrhunderten der Fall. Die Lage zieht weiterhin Touristen in die Gegend und ist dank der schneebedeckten Berge und Klippen besonders schön. Es gibt verschiedene Aussichtspunkte, um die Landschaft zu sehen, darunter Lagazuoi und Monte Cristallo, wobei der höchste Punkt Tofana di Rozes mit 3.225 Metern ist. Die Pisten werden oft von fortgeschrittenen und professionellen Skifahrern empfangen, sodass Fans des Sports jemanden erkennen können, den sie erkennen. Mehrere Attraktionen würden diese Reise noch unvergesslicher machen, wie das Lagazuoi Open-Air-Museum.

BESUCH: Cortina d’Ampezzo, Italien

Cortina D.

4. St. Anton am Arlberg, Österreich

St. Anton am Arlberg ist darauf ausgerichtet, einen unvergesslichen Skiurlaub zu schaffen, aber auch im Sommer ist es attraktiv. Auf einer Höhe von 1.300 Metern ist die Luft sauber und die Umgebung atemberaubend. Das österreichische Dorf hat nur wenige tausend Einwohner, aber seine Größe trägt zu seinem allgemeinen Charme bei. Das Gebiet verpflichtet sich zur Sicherheit und hat optimale Hangbedingungen. Das ganze Jahr über finden Veranstaltungen statt, darunter Klassik- und Jazzkonzerte zwischen Dezember 2019 und April 2020 sowie das besondere Weihnachtsereignis Adventzauber.

BESUCH: St. Anton am Arlberg, Österreich

Lech Zurs Am Arlberg Vorarlberg Österreichische Alpen Österreich

5. Riksgränsen, Schweden

Riksgränsen behauptet, das beste Skifahren in ganz Schweden zu bieten; Eine Aussage, die durch die Tatsache gestützt wird, dass der Ort Hunderttausende von Besuchern anzieht, die die Pisten erleben. Der größte Teil des Skifahrens findet abseits der Piste statt. Sie können Ihre Ausrüstung mieten oder kaufen, und es stehen verschiedene Pakete zur Verfügung, um Ihre Reise maßzuschneidern. Diese Angebote beinhalten kurze Pausen oder einwöchige Abenteuer mit Unterkunft, Schlüsselkarten und einem Skipass. Dies ist hilfreich, wenn Sie sich nicht mit dem Aufwand der Planung befassen möchten. Es gibt auch die Möglichkeit, sich in einem Day Spa zu entspannen und zu entspannen, wo Sie sich verwöhnen lassen und dabei die atemberaubende Aussicht genießen können.

BESUCH: Riksgränsen, Schweden

Riksgränsen, Schweden

6. Chamonix-Mont Blanc, Frankreich

Chamonix-Mont Blanc liegt in den französischen Alpen und ist ein bekanntes Skigebiet, das etwas Besonderes bietet. Die Gemeinde eignet sich hervorragend für verschiedene sportliche Aktivitäten wie Eisklettern, Winterwanderungen, Rodeln und natürlich Skifahren. Abhängig von Ihrem Können und Ihren Vorlieben stehen viele Pisten zur Verfügung. Wenn Sie jedoch nicht den Himmel ausbrechen, gibt es viele andere Erlebnisse mit Einrichtungen wie einem Kino, einem Casino, Bars und Teestuben. Wer sich entspannen möchte, kann die Zeit in einem Spa genießen, Kleidung, Kunsthandwerk kaufen oder ein Souvenir kaufen.

BESUCH: Chamonix-Mont Blanc, Frankreich

Luftdrohnenansicht von Chamonix Mont Blanc, in den französischen Alpen

7. Zakopane, Polen

Zakopane liegt am Fuße der Tatra und hat sich den Ruf eines der besten Skigebiete Polens erworben. Die Wintersaison zieht Skifahrer an, bietet aber auch die Möglichkeit, sich zu entspannen und die atemberaubende Landschaft zu genießen. Besucher können die alten Bergsteigerhütten aus dem späten 19. Jahrhundert bestaunen, von denen einige heute als Museen oder Hotels dienen. Es werden verschiedene Touren angeboten, darunter Tagesausflüge von Krakau nach Chocholow, bei denen Besucher die Thermalbäder genießen können, von denen angenommen wird, dass sie therapeutische Eigenschaften haben.

BESUCH: Zakopane, Polen

Zakopane Poland1

8. Sierra Nevada, Spanien

Die spanische Bergkette Sierra Nevada ist ein Reiseziel, das jedes Jahr viele Touristen anzieht. Beobachten Sie den Sonnenuntergang vom Gipfel aus, genießen Sie Nachtski- oder Snowboardausflüge und erleben Sie alles, was dieser magische Ort zu bieten hat. An Aktivitäten wie geführten Schneeschlägerwanderungen und Skicross mit Sprüngen und Hindernissen mangelt es nicht. Kinder können auch Schneemobile auf einem geschlossenen Kreislauf genießen. Nachdem Sie ins Schwitzen gekommen sind, können Sie im Yhi Spa entspannen oder die nahe gelegenen Dörfer Poniente Granadino und Costa Tropical erkunden. Die Stadt Granada ist nur eine halbe Stunde Fahrt entfernt und bietet einige außergewöhnliche touristische Sehenswürdigkeiten und kulturelle Erlebnisse.

BESUCH: Sierra Nevada

Skipisten von Pradollano in den Bergen der Sierra Nevada in Spanien

9. Val d'Isère, Frankreich

Ein weiteres zu besuchendes Skigebiet in den französischen Alpen ist das Val d'Isère. Zu den Skimöglichkeiten zählen präparierte Pisten, aber auch Off-Piste-Standorte mit außergewöhnlichem Blick auf die Umgebung. Die Bedingungen sind normalerweise großartig zum Skifahren, mit Temperaturen unter Null sowohl Tag als auch Nacht während des Winters. Es gibt fast das ganze Jahr über Schneedecke, obwohl es im Sommer Pausen gibt. Warum ist dies eines der besten Skigebiete in Europa? Für den Anfang ist die Lage mit 300 km Pisten und der berühmten Piste Face de Bellevarde, auf der 1992 das olympische Herren-Ski-Event von Albertville stattfand, hervorragend. Das Gebiet umfasst auch einen Snowpark, der Anfängern ausreichend Platz bietet, um ihre Fähigkeiten zu verbessern.

BESUCH: Val d'Isère, Frankreich

Val D.

10. Zermatt, Schweiz

Das magische Bergdorf Zermatt liegt am Fuße des Schweizer Matterhorns. Es ist das höchste Skigebiet des Landes und zieht Menschen aus der ganzen Welt an, die die Pisten und den Schnee erleben möchten. Es gibt viele Skimöglichkeiten mit rund 360 Kilometern verschiedener Abfahrten sowie modernen Liften und Seilbahnen. Wenn Sie nicht auf der Piste sind, können Sie die Après-Ski-Abende genießen. Es finden verschiedene Veranstaltungen statt, darunter Kunstkurse, kulinarische Führungen sowie ein Weihnachtsfilm- und Fondue-Tag.

BESUCH: Zermatt, Schweiz

Zermatt, Schweiz

11. Kitzbühel, Österreich

Der Alpenraum Kitzbühel ist ein Reiseziel, das im Winter häufig besucht wird und eine lange Tradition im Wintersport hat. Kitzbühel liegt zentral in den Alpen auf einer Höhe von 800 Metern über dem Meeresspiegel und ist leicht zu erreichen. Die Berge, die saubere Luft und die Seen und Bäche machen es zu einer wunderschönen Gegend, die seit mehr als einem Jahrhundert von Touristen besucht wird. Es zählt zu den Top-Urlaubszielen Österreichs und bietet zahlreiche sportliche Aktivitäten. Besucher müssen jedoch nicht nur auf die Piste gehen, sondern auch entspannen, einkaufen oder die abwechslungsreiche Küche genießen.

BESUCH: Kitzbühel, Österreich

Kitzbühel

12. Skigebiet Crans-Montana, Schweiz

Die Schweizer Region Crans-Montana zieht Wintersportler dank ihrer verschiedenen Annehmlichkeiten an, aber auch diejenigen, die die Schönheit der Natur lieben. An Schönheit mangelt es hier nicht, von Seen und Wäldern bis hin zu Gletschern. Die Eröffnungssaison zum Skifahren findet normalerweise von Dezember bis April statt. Besucher werden auch von den Après-Ski-Möglichkeiten beeindruckt sein; Es gibt preisgekrönte Restaurants und ein pulsierendes Nachtleben. Der kulturelle Aspekt der Stadt umfasst Museen sowie Veranstaltungen und Festivals, was den Ort aus mehreren Gründen zu einem attraktiven Urlaubsort macht.

BESUCH: Skigebiet Crans-Montana, Schweiz

Crans Montana

13. Vogel Ski Center, Slowenien

Sie müssen kein fortgeschrittener Skifahrer sein, um das Vogel Ski Center zu genießen, da es an der Finžgar School Ski- und Snowboardlehrer gibt. Es ist ein attraktiver Ort für Skifahrer, aber Sie können auch Airboarden, Snowtubing oder Spaziergänge machen. Zu Beginn der Skisaison des Jahres stehen verschiedene Wandermöglichkeiten zur Verfügung, darunter Nacht- und Sonnenuntergangsausflüge. Informationen sind verfügbar. Der Vollmondspaziergang ist auch eine fantastische Gelegenheit, mehr über die Region und ihre Mythen und Legenden zu erfahren. Wenn Sie nicht auf der Piste sind, probieren Sie traditionelles Essen oder genießen Sie die Aussicht auf das Bohinj-Tal.

BESUCH: Vogel Ski Center, Slowenien

Vogel Ski Center

14. Courchevel, Frankreich

Es besteht eine gute Chance, dass Skifahrer von Courchevel gehört haben, da es sich um einen geschichtsträchtigen und charmanten Ort handelt. Das Gebiet besteht aus sechs Dörfern, die miteinander verbunden sind und mit Skiliften oder einem kostenlosen Shuttlebus erreichbar sind. Jede Stadt hat etwas Einzigartiges zu bieten, aber Saint-Bon wird dank des Baus des Lac Bleu Hotels im Jahr 1908 als der Ort beschrieben, an dem das Courchevel-Abenteuer begann. Skifahrer haben Zugang zu den Les 3 Vallées mit über 600 km Pisten . An Aktivitäten wie Abenteuercamp, Bowling, Kino, Hundeschlittenfahren und Eislaufen mangelt es nicht.

BESUCH: Courchevel, Frankreich


Courchevel, Frankreich

15. SkiWelt Wilder Kaiser, Österreich

SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental besteht aus neun miteinander verbundenen Dörfern und ist eines der größten Skigebiete. Es ist auf alle Bedürfnisse zugeschnitten, sodass Familien, Anfänger und Fortgeschrittene das Ziel attraktiv finden. Es gibt Hunderte von Kilometern vorbereiteter Pisten, auf die täglich zugegriffen werden kann, Funparks und Rodelbahnen mit Flutlicht. Ein weiterer attraktiver Aspekt wäre der Panoramablick auf den Standort mit Blick auf mehr als 70 Berge von über 3.000 Metern. Sie können sich zwar bei Sonnenuntergang entspannen, müssen es aber nicht, denn die Skiwelt Wilder Kaiser bietet abendliche Skimöglichkeiten. SkiWelt Söll ist Österreichs bekanntestes Ziel für Nachtskifahrer und die Pisten sind hell beleuchtet.

BESUCH: Skiwelt Wilder Kaiser, Österreich

Skiwelt Wilder Kaiser

16. Val Thorens, Frankreich

Das französische Skigebiet Val Thorens ist der höchste Ort in der Region Trois Vallées. Tatsächlich ist es das höchste in Europa. Die Höhe ist optimal für die Skisaison und es gibt viele verschiedene Aktivitäten, darunter Skicross, Schneemobile, Rodeln, Spaziergänge und Schneeschuhwandern. Das Ziel hat auch außergewöhnliche Restaurants und ein trendiges Nachtleben. Es gibt viele Unterhaltungsprogramme und Veranstaltungen zu erleben, und die Ferienzeit ist eine aufregende Zeit. Stellen Sie sich vor, Sie feiern das neue Jahr mit Festen, die ein farbenfrohes und beeindruckendes Feuerwerk beinhalten!

BESUCH: Val Thorens, Frankreich

Blick auf das Skigebiet Val Thorens von drei Tälern, Frankreich

16. Vitosha, Bulgarien

Was den bulgarischen Vitosha-Berg so attraktiv macht, ist seine Zugänglichkeit. Das Hotel liegt nur 10 km von der Landeshauptstadt Sofia entfernt. Die Skisaison dauert rund 120 Tage, mit starkem Schneefall ab Dezember und optimalem Wetter für verschiedene Schneesportarten, insbesondere Slalom und Langlauf. Der größte Teil der Skiaktivitäten findet unter dem höchsten Berg des Berges, Cherni Vruh, statt, der 2290 Meter hoch ist. Vitosha hat Skischulen und Pisten für Kinder, was es für Familienurlaub attraktiv macht, und es ist auch einer der vernünftigeren Skigebiete. Die Unterkunftsmöglichkeiten sind schnörkellos und es gibt keine große Auswahl an Einrichtungen, aber für einige ist dies Teil seines Charmes.

BESUCH: Vitosha, Bulgarien

Vitosha, Bulgarien

18. Livigno Ski Resort, Italien

Das italienische Skigebiet Livigno ist aufgrund seiner unverwechselbaren Landschaft im Winter ein magisches Reiseziel. Die Skisaison dauert von Ende November bis Mai und das Resort zieht viele Besucher an, die bei kaltem Wetter Sport treiben möchten. Es gibt zwei Pisten mit Pisten, die die Fähigkeiten jedes Skifahrers berücksichtigen, und für diejenigen, die gerade erst anfangen, gibt es eine Skischule. Die Schule hat über 150 Instruktoren, die Ihnen verschiedene Fähigkeiten beibringen können, darunter Skifahren oder Snowboarden. Langläufer können eine 30 km lange Strecke genießen, und diejenigen, die Skifahren abseits der Piste bevorzugen, können dies auch tun. Top Tipp: Die Lage ist besonders schön während der festlichen Jahreszeit. Die Region hat eine alpine Tradition von Weihnachtsmärkten, und die Gäste können geröstete Kastanien und Glühwein genießen, während sie den Weihnachtsliedern lauschen.

BESUCH: Livigno Ski Resort, Italien

Livigno Ski Resort, Italien

19. Skigebiet La Plagne, Frankreich

Sie können bleibende Erinnerungen auf den Pisten des Skigebiets La Plagne, aber auch in der Stadt schaffen. Es liegt im Tarentaise-Tal und hat viel zu tun. Es gibt Veranstaltungen, einschließlich Konzerte und Shows. Zu den einzigartigen Erlebnissen gehören ein Besuch des Iglu-Dorfes, ein Ausflug zur Eisbahn und Hubschrauberflüge. Es stehen verschiedene Flüge zur Verfügung, aber dies ist eine unvergessliche Art, La Plagne zu sehen. Was das Skifahren angeht? Die Region verfügt über eine 7 km lange Piste namens Mont de la Guerre, die 1000 m abfällt und an der Nordwand des Bellecôte-Gletschers eine außergewöhnliche Gelegenheit abseits der Piste bietet.

BESUCH: Skigebiet La Plagne, Frankreich

Skigebiet La Plagne, Frankreich

20. Schwarzwald, Deutschland

Ein weißer Winterwald hat etwas Magisches, weshalb der deutsche Schwarzwald ein so aufregender Ort ist. Auch an Skimöglichkeiten mangelt es nicht. Besucher haben eine große Auswahl mit über 170 Skiliften, 250 km präparierten Pisten, mehreren Schanzen und einer riesigen Langlaufloipe. Es gibt auch Rodelbahnen, Eisbahnen und Winterwanderwege, auf denen Sie die Umgebung erkunden können. Sie müssen jedoch nicht den ganzen Tag ins Schwitzen kommen, da die Region auch Fitness- und Spa-Angebote bietet, die Sie in einem der Resorts genießen können. Entspannen Sie in einem Thermalbad oder genießen Sie eines der ausgezeichneten Restaurants, einschließlich der mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Küche.

BESUCH: Schwarzwald, Deutschland

Schwarzer Wald