10 lustige Weihnachtskomödienfilme, die Sie jetzt sehen können

Ein sehr Murray Weihnachten
Wenn das Jahr zu Ende geht und Weihnachten näher rückt, gibt es keinen besseren Weg, um in Urlaubsstimmung zu kommen als mit einem festlichen Film. Es gibt zwar viele herzerwärmende Klassiker, aber es sind oft die Filme, die uns zum Lachen bringen, die am meisten Freude bereiten. Um diese fröhliche Jahreszeit zu feiern, haben wir eine Liste der besten Weihnachtskomödienfilme erstellt, die es zu sehen gibt. Von charmanten Klassikern aus der Kindheit bis zu lustigen Neuerscheinungen enthält diese Liste alle Top-Komödien, mit denen Sie den ganzen Monat über lächeln, lachen und Weihnachtslieder singen können.



Inhalt Büro Weihnachtsfeier Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat Schlechter Weihnachtsmann (1 & 2) Allein zu Hause Weihnachten mit den Kranks Nur Freunde Ein sehr Murray Weihnachten Elf Weihnachtsferien von National Lampoon Liebe tatsächlich

Büro Weihnachtsfeier

Obwohl es viele klassische Weihnachtskomödien gibt, kann es oft schwierig sein, eine neue zu finden, die die gleichen Lach- und Feiertagsanfälle hervorruft. Die diesjährige Office Christmas Party bietet alle Voraussetzungen und wird mit Sicherheit ein neuer Klassiker. Mit einer großartigen Comedic-Besetzung, zu der Jennifer Aniston, Jason Bateman, Olivia Munn und T.J. Miller, dieser neu erschienene Film ist es wert, ins Kino zu gehen. Wie treffend genannt, erzählt der Film die Geschichte einer Büro-Weihnachtsfeier, wenn auch keine durchschnittliche. Bei dem Versuch, eine epische Party zu veranstalten, um einen Kunden zu landen, geraten die Dinge auf komische Weise außer Kontrolle.





Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat

Wir alle kennen die Geschichte vom Grinch, aber Jim Carey erweckt den Charakter in How the Grinch Stole Christmas zum Leben. Obwohl dieser Weihnachtsklassiker 16 Jahre alt ist, wird er von Ron Howard nie alt. Carey ist ein lustiger Mann, der sich durch die Rolle des grünen, rachsüchtigen Grinch auszeichnet, als er versucht, Weihnachten für die Bürger von Whoville zu ruinieren. Der Grinch kriecht von seinem Haus auf dem Berggipfel herunter, um alles zu stehlen, was mit Urlaub zu tun hat, und stößt in Form von Cindy Lou Who, gespielt von der jungen Taylor Momsen, auf einen Schluckauf seines Plans. Basierend auf dem Buch von Dr. Seuss ist dieser Film ein unbeschwertes Lachen für die ganze Familie.



Schlechter Weihnachtsmann (1 & 2)

2003 wurde uns erstmals Willie vorgestellt, ein sehr unangemessenes und nicht festliches Kaufhaus Santa. Bad Santa, gespielt von Billy Bob Thornton, brachte uns dazu, über alles zu lachen, was wir nicht sollten, als er und sein 'kleiner Helfer' versuchten, ein Weihnachtsverbrechen zu begehen und den Laden auszurauben. 2016 ist die Bande wieder dabei, einschließlich eines erwachsenen und lustigen Thurman Merman. Diesmal wird Bad Santa von seiner Mutter begleitet, die von Kathy Bates gespielt wird, als sie versuchen, eine Wohltätigkeitsorganisation auszurauben. Diese schwarzen Comedy-Filme sind voller politisch inkorrekter Witze, übler Sprache und Sex und eignen sich mit Sicherheit nur für Weihnachten für Erwachsene. Wir empfehlen einen Filmmarathon beider Filme, um die volle Wirkung zu erzielen.

Allein zu Hause

Home Alone ist die ultimative Weihnachtskomödie. Wenn Sie sie noch nicht gesehen haben, haben Sie wahrscheinlich unter einem Felsen gelebt. Wenn Sie es gesehen haben, werden Sie feststellen, dass es sich immer noch lohnt, dieses Weihnachten noch einmal zu besuchen, um ein gutes altes Lachen zu bekommen. Der verrückte Film, der von John Hughes geschrieben und produziert wurde, zeigt Macaulay Culkin als einen Jungen, der zu Weihnachten versehentlich allein von zu Hause weggegangen ist. Als seine große Familie in den Ferien nach Paris fliegt, erwacht Culkins Charakter Kevin und stellt fest, dass sie weg sind. Dann kommt es zu Problemen, als Kevin gezwungen ist, sein Haus vor zwei Räubern zu verteidigen, die die Abwesenheit seiner Familie ausnutzen wollen. Was als nächstes folgt, ist eine Wut verrückter Mätzchen, die Sie in Stich lassen wird, wenn Sie Kevin anfeuern, um die Bösen zu besiegen.



Weihnachten mit den Kranks

Mit Tim Allen, Jamie Lee Curtis und Dan Aykroyd ist Christmas with the Kranks die urkomische Verfilmung von John Grishams Roman Skipping Christmas. In dieser Weihnachtskomödie beschließen die Kranks, die im Allgemeinen Weihnachtsliebhaber sind, Weihnachten zu überspringen, nachdem sie erfahren haben, dass ihre Tochter in den Ferien nicht zu Hause sein wird. Probleme entstehen dann, wenn die mangelnde Teilnahme der Kranks an Weihnachtsfeiern zu einer Kluft zwischen ihnen und der Gemeinde führt. All dies wird durch eine plötzliche Änderung der Pläne abgeschlossen, die dazu führen wird, dass ihre Tochter in den Urlaub zurückkehrt und ein rasender Ansturm die Weihnachtsstimmung wieder herstellt.

Nur Freunde

In den Ferien nach Hause zu gehen bedeutet unweigerlich, Menschen aus Ihrer Vergangenheit zu begegnen, und genau das findet Chris Brander in diesem Film heraus. Brander wird von Ryan Reynolds gespielt und reist unerwartet zu Weihnachten nach Hause, um seinem Highschool-Schwarm und ehemaligen besten Freund zu begegnen. Der ehemals übergewichtige Brander ist ein großer Erfolg und Frauenheld. Er sieht das Treffen als zweite Chance, das Mädchen zu finden, das er sich immer gewünscht hat. Die Dinge laufen jedoch nicht ganz nach Plan, da der führende Mann bald feststellt, dass er in seiner alten Heimatstadt nicht in seinem Element ist.

Ein sehr Murray Weihnachten

A Very Murray Christmas ist eine 56-minütige Musikkomödie, die man gesehen haben muss. Natürlich spielt der Film Bill Murray in all seiner komödiantischen Pracht. In dem Film wacht Bill am Morgen seines Live-Urlaubs-TV-Specials auf und stellt fest, dass in New York ein schrecklicher Schneesturm aufgetreten ist. Da die meisten Transportmittel aufgrund des Wetters geschlossen sind, befürchtet Bill, dass die meisten seiner Gäste die Show nicht machen können. Mit ein wenig Hilfe von George Clooney, Miley Cyrus, Chris Rock und Amy Poehler sieht es jedoch besser aus.

Elf

Elf ist ein doofer Urlaubsfilm mit dem immer lustigen Will Ferrel. In dem Film spielt Ferrel Buddy, einen Menschen, der versehentlich als Baby zum Nordpol transportiert und als Elfe erzogen wurde. Nachdem ein ausgewachsener Buddy feststellt, dass er nicht mehr zu den Elfen passt (sowohl im übertragenen als auch im wörtlichen Sinne), macht er sich auf den Weg nach New York City, um seinen leiblichen Vater zu finden. Auf seinen Abenteuern steuert Buddy häufig auftretende menschliche Probleme wie familiäre Beziehungen, Arbeitssuche, Verlieben und Anpassung. Darüber hinaus wird er beschuldigt, Weihnachten zu retten, nachdem der Weihnachtsmann einige Probleme hat. Charmant, unbeschwert und festlich, ist dieser Film perfekt, um Sie in den fröhlichen Urlaubsgeist zu versetzen.

Weihnachtsferien von National Lampoon

Die Filme von National Lampoon sind vielleicht nicht gerade hochkarätig, aber sie sind lustig und werden von unzähligen Menschen geliebt. Die Weihnachtsferien-Folge der Serie ist keine Ausnahme und liefert das leichte Lachen und alberne Lächeln. Der Film bringt die Zuschauer mit der Familie Griswold wieder zusammen, wobei Chevy Chase erneut als Haushaltsvorstand Clark Griswold auftritt. Trotz des Verzichts auf ihre übliche Reise muss die Familie in diesem Film Weihnachten zu Hause überleben. Mit einem Überraschungsbesuch der Großfamilie und den üblichen Griswold-Possen wird der Urlaub natürlich zu einer völligen Katastrophe für Ihre Unterhaltung.

Liebe tatsächlich

Wenn Sie Lust auf eine Weihnachts-Rom-Com haben, können Sie sich nur an einen Film wenden: Love Actually. Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2003 hat sich der Film zu einem echten Ferienklassiker entwickelt, dessen Zuschauer die einzigartige Art des Geschichtenerzählens lieben. Mit viel Humor und Herz erzählt der Film die Weihnachtsgeschichte in London anhand von neun miteinander verflochtenen Liebesgeschichten. Unter den Geschichten gibt es den Premierminister, der sich in einen jungen Mitarbeiter verliebt, einen verheirateten Mann, der versucht ist, von seiner Frau abzuweichen, und einen trauernden Vater, der sich mit seinem Stiefsohn verbindet. Neben einer packenden Erzählung enthält der Film auch eine Besetzung mit A-Listenern. Zu den unzähligen Namen gehören Hugh Grant, Colin Firth, Liam Neeson, Keira Knightley, Alan Rickman und Bill Nighy.