10 besten Edgar Haarschnitte für Männer

Edgar Haarschnitt



Edgar Haarschnitte sind der neueste Trend für Männer. Kurz und scharf, aber voller Haltung, passt dieser Stil zu Männern mit langen, ovalen oder eckigen Gesichtern. Es ist perfekt für diejenigen, die bereits kurze Haare haben, aber ihren Look mit einem jungen, modernen und kantigen Schnitt aktualisieren möchten, und es kann auch einen ungleichmäßigen Haaransatz verschleiern.

Inhalt 1. Klassischer Edgar-Haarschnitt 2. Welliger Edgar-Haarschnitt 3. Kurzer, stacheliger Edgar-Haarschnitt 4. Mid Fade Edgar Haircut 5. High Fade Edgar Haarschnitt 6. Edgar Haarschnitt mit Platinhaar 7. Edgar Haarschnitt mit abgehacktem Haar 8. Hoher und enger Edgar-Haarschnitt 9. Edgar Haarschnitt mit Bart 10. Edgar Haircut Bald Fade

1. Klassischer Edgar-Haarschnitt

Der klassische Edgar-Haarschnitt ist ideal für Männer mit kurzen, dicken Haaren. Es geht darum, eine hohe Haut in eine kurze zu verwandeln Caesar schnitt. Ihr Friseur schneidet dann die Vorderseite ab, um eine gerade Linie über Ihre Stirn zu ziehen. Der klassische Edgar-Haarschnitt ist zwar ordentlich und sauber, hat aber aufgrund seiner scharf definierten Linien immer noch eine Haltung und einen kantigen Reiz.





Klassischer Edgar-Haarschnitt

2. Welliger Edgar-Haarschnitt

Während der klassische Edgar am besten funktioniert glattes HaarMit einem welligen Edgar können Sie die natürliche Textur Ihres Haares zur Geltung bringen und sehen einzigartiger und ungewöhnlicher aus. Der Friseur wird still Haut verblassen Ihre Haare an den Seiten, aber lassen Sie den oberen Teil länger, um einen Hinterschneidungseffekt zu erzielen. Ähnlich wie beim klassischen Edgar werden Ihre Haare nach vorne gebürstet und zugeschnitten, um eine gerade Linie über Ihre Stirn zu ziehen.



Welliger Edgar-Haarschnitt

3. Kurzer, stacheliger Edgar-Haarschnitt

Um Ihrem Edgar-Schnitt einen kantigen Look zu verleihen, fügen Sie dem oberen Teil Ihres Haares mit eine stachelige Textur hinzu Lehm oder Pomade. Lassen Sie jedoch die Vorderseite Ihres Haares glatt und produktfrei, damit der charakteristische gerade Rand des Edgar-Schnitts erhalten bleibt. Maximieren Sie die Wirkung des kurzen, stacheligen Edgar-Haarschnitts, indem Sie ihn mit einer weniger gemischten Überblendung kombinieren, um einen kräftigen Hinterschnitt-Effekt zu erzielen, der mehr Aufmerksamkeit auf Ihr Haar lenkt.

Kurzer, stacheliger Edgar-Haarschnitt



4. Mid Fade Edgar Haircut

Für eine schärfere und auffälligere Darstellung des Edgar-Haarschnitts kombinieren Sie ihn mit a Mitte verblassen. Wenn Sie dies von der Seite betrachten, entsteht ein interessanter geradliniger Effekt. Es ist ideal für Männer mit mittellangem glattem Haar, die ihren Schnitt mit einem kantigen und ungewöhnlichen Look ändern möchten.

Mid Fade Edgar Haarschnitt

5. High Fade Edgar Haarschnitt

Wenn Sie bereits eine haben hoch und eng Haarschnitt, versuchen Sie einen High Fade Edgar für eine subtile Abwechslung. Wie üblich summt Ihr Friseur die Seiten kurz und scharf hoch verblassen. Anstatt das Oberteil gleich kurz zu schneiden, bürsten sie es jedoch nach vorne in einen Mini Caesar. Frisch und zeitgemäß verleiht es Ihrem Ultra-Short-Cut etwas mehr Persönlichkeit.

High Fade Edgar Haarschnitt

6. Edgar Haarschnitt mit Platinhaar

Platinhaar ist im letzten Jahr bei Männern sehr beliebt geworden. Es verändert nicht nur Ihr Aussehen vollständig, sondern hebt Sie auch durch seine leuchtend weiße Farbe von der Masse ab. Da das Bleichen Ihrer Haare schwächer wird, sind kurze Haarschnitte wie der Edgar eine gute Option, wenn Sie Platin verwenden. Außerdem verleiht der kantige Look von Platin einem Edgar-Haarschnitt eine im Trend der 80er Jahre Stimmung.

Edgar Haarschnitt Mit Platinhaar

7. Edgar Haarschnitt mit abgehacktem Haar

Der beste Weg, um Ihr Haar hervorzuheben, ist die Kombination von Strukturelementen mit scharfen Winkeln. Der Edgar-Haarschnitt mit abgehacktem Haar ist ein hervorragendes Beispiel dafür. Der Friseur erzeugt Textur, indem er das Oberteil in viele verschiedene Längen schneidet - bekannt als „abgehackter Schnitt“ - und dabei die klassische Gerade beibehält Franse eines Edgar-Schnitts. Am besten entscheiden Sie sich für a Verjüngung eher als eine starke Überblendung an den Seiten, um den Haarschnitt zusammenhängend aussehen zu lassen.

Edgar Haarschnitt mit kupferfarbenem Haar

8. Hoher und enger Edgar-Haarschnitt

Eine weitere Option für Fans der hoch und eng ist es mit den scharfen Linien des Edgar-Haarschnitts zu mischen. Im Gegensatz zum High-Fade-Edgar wird beim High-and-Tight-Edgar die gerade Stirnlinie um den Kopf verlängert, wodurch ein unzusammenhängender Kontrast zu den summenden Seiten entsteht. Der Endeffekt ist ein „Deckel“ -Look, der das Auge nach oben zieht, ohne zu sehr hervorzuheben.

Hoher und enger Edgar-Haarschnitt

9. Edgar Haarschnitt mit Bart

Das Herauswachsen Ihres Bartes ist eine ausgezeichnete Option für Männer, die ihr Aussehen drastisch ändern möchten. EIN bistard kann Sie reifer aussehen lassen und Ihren Kiefer und Ihre Wangenknochen definieren. Da ein Edgar-Haarschnitt ein kurzer, eckiger und moderner Schnitt ist, ist es am besten gepaart mit einem Bart das hat die gleichen Eigenschaften. Klare Linien sind unerlässlich. Entscheiden Sie sich daher für einen kurzen Bart mit einer Form nach oben oder einen Ankerbart.

Edgar Haarschnitt mit Bart

10. Edgar Haircut Bald Fade

Für Männer mit sehr kurzen Haaren ist der Edgar-Haarschnitt gepaart mit einem Glatze verblassen ist eine gute Option. Ähnlich wie beim hoch-engen Edgar erzeugt es einen auffälligen „Deckel“ -Effekt, indem die Stirnlinie um Ihren Kopf verlängert wird. Der kahle Edgar-Schnitt ist jedoch noch stärker kontrastiert, da die Seiten kurz sind, ohne sich in den längeren oberen Bereich einzufügen. Dieser Schnitt ist ideal für Männer, deren Stil eher auf Sport oder Streetwear ausgerichtet ist. Er wirkt elegant und dennoch kantig.

Edgar Haircut Bald Fade